In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017220653 - VERFAHREN ZUM MODERNISIEREN EINES GEBÄUDES UND ANORDNUNG MIT EINER IN EINEM GEBÄUDE ERRICHTETEN AUFZUGSANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2017/220653
Veröffentlichungsdatum 28.12.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/065241
Internationales Anmeldedatum 21.06.2017
IPC
E04F 11/02 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
FAusbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
11Treppen, Rampen oder ähnliche Konstruktionen; Geländer; Handläufe
02Treppenanlagen; Gestaltung von Treppenanlagen
B66B 9/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
66Heben; Anheben; Schleppen
BAufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
9Aufzugsarten in, oder in Verbindung mit Gebäuden oder anderen Bauwerken
E04F 17/00 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
FAusbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
17Lotrechte Schächte; Kanäle, z.B. zur Wasserableitung
E04G 23/02 2006.1
ESektion E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
GBaugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder -hilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
23Arbeiten an bestehenden Bauwerken
02Ausbessern, z.B. Ausfüllen von Rissen; Wiederherstellen; Umbauen; Erweitern
CPC
B66B 19/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
66HOISTING; LIFTING; HAULING
BELEVATORS; ESCALATORS OR MOVING WALKWAYS
19Mining-hoist operation
E04F 11/02
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
11Stairways, ramps, or like structures
02Stairways; Layouts thereof
E04F 17/005
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
17Vertical ducts; Channels, e.g. for drainage
005Lift shafts
E04G 23/02
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
GSCAFFOLDING; FORMS; SHUTTERING; BUILDING IMPLEMENTS OR AIDS, OR THEIR USE; HANDLING BUILDING MATERIALS ON THE SITE; REPAIRING, BREAKING-UP OR OTHER WORK ON EXISTING BUILDINGS
23Working measures on existing buildings,
02Repairing, e.g. filling cracks; Restoring; Altering; Enlarging
E04G 23/0266
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
GSCAFFOLDING; FORMS; SHUTTERING; BUILDING IMPLEMENTS OR AIDS, OR THEIR USE; HANDLING BUILDING MATERIALS ON THE SITE; REPAIRING, BREAKING-UP OR OTHER WORK ON EXISTING BUILDINGS
23Working measures on existing buildings,
02Repairing, e.g. filling cracks; Restoring; Altering; Enlarging
0266Enlarging
Anmelder
  • INVENTIO AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • SVENSSON-HILFORD, Lennart
  • MESTEMACHER, Sönke
Prioritätsdaten
16175551.721.06.2016EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM MODERNISIEREN EINES GEBÄUDES UND ANORDNUNG MIT EINER IN EINEM GEBÄUDE ERRICHTETEN AUFZUGSANLAGE
(EN) METHOD FOR MODERNIZING A BUILDING AND STRUCTURE WITH A LIFT SYSTEM CONSTRUCTED IN A BUILDING
(FR) PROCÉDÉ DE MODERNISATION D'UN BÂTIMENT ET AGENCEMENT COMPORTANT UN SYSTÈME D'ASCENSEUR INSTALLÉ DANS UN BÂTIMENT
Zusammenfassung
(DE) Bei einem Verfahren zum Modernisiereneines Gebäudes(1) wird ein vormaliges Treppenhaus (3) des Gebäudes (1) so umgebaut, dass ein Aufzugsschacht (26) einer zu errichtenden Aufzugsanlage (2) in dem vormaligen Treppenhaus (3) anordenbar ist. Dabei wird der Aufzugsschacht (26) so in dem vormaligen Treppenhaus (3) des Gebäudes (1) angeordnet, dass ein stufenloser Zugang zu bestimmten Etagen des Gebäudes (1) aus einer in dem Aufzugsschacht (26) anordenbaren Aufzugskabine (27) der Aufzugsanlage (2) ermöglicht wird. Außerhalb des vormaligen Treppenhauses (3) wird eine neue Treppe (17) errichtet. Ferner wird eine vormalige Treppe (4) aus dem vormaligen Treppenhaus (3) entfernt. Außerdem werden in dem vormaligen Treppenhaus (3) neben dem Aufzugsschacht (26) Zugangsbrücken (24) angeordnet, über die ein ebener Zugang von der neuen Treppe (17) zu den bestimmten Etagen ermöglicht wird.
(EN) In a method for modernizing a building (1), a former stairwell (3) of the building (1) is converted such that an elevator shaft (26) of an elevator system (2) to be constructed can be provided in the former stairwell (3). The elevator shaft (26) is provided in the former stairwell (3) of the building (1) such that stepless access is facilitated to specific floors of the building (1) from an elevator car (27) of the elevator system (2), which car can be provided in the elevator shaft (26). A new staircase (17) is constructed outside the former stairwell (3). In addition, a former staircase (4) is removed from the former stairwell (3). Furthermore, access bridges (24) are disposed next to the elevator shaft (26) in the former stairwell (3), thereby enabling flush access from the new staircase (17) to the specific floors.
(FR) L'invention concerne un procédé de modernisation d'un bâtiment (1), selon lequel une ancienne cage d'escalier (3) dudit bâtiment (1) est transformée de manière à permettre de monter dans ladite ancienne cage d'escalier (3) une cage d'ascenseur (26) d'un système d'ascenseur (2) à installer. A cet effet, la cage d'ascenseur (26) est aménagée dans l'ancienne cage d'escalier (3) du bâtiment (1) de sorte à permettre un accès sans marches à des étages déterminés du bâtiment (1) à partir d'une cabine d'ascenseur (27) du système d'ascenseur (2), laquelle peut être montée dans la cage d'ascenseur (26). Un nouvel escalier (17) est monté à l'extérieur de l'ancienne cage d'escalier (3). L'escalier antérieurement existant (4) est en outre enlevé de l'ancienne cage d'escalier (3). Par ailleurs, outre la cage d'ascenseur (26), des passerelles d'accès (24) qui permettent un accès sans dénivellation, du nouvel escalier (17) aux étages déterminés, sont installées dans l'ancienne cage d'escalier (3).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten