Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017216328) GELENK ALS VERBINDUNGSTEIL ZWISCHEN EINER BRILLENFRONT EINER BRILLE UND IHREN BÜGELN

Pub. No.:    WO/2017/216328    International Application No.:    PCT/EP2017/064737
Publication Date: Fri Dec 22 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Sat Jun 17 01:59:59 CEST 2017
IPC: G02C 5/22
Applicants: MIERSWA, Aurélien
Inventors: MIERSWA, Aurélien
Title: GELENK ALS VERBINDUNGSTEIL ZWISCHEN EINER BRILLENFRONT EINER BRILLE UND IHREN BÜGELN
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Gelenk als Verbindungsteil zwischen einer Brillenfront einer Brille und ihren Bügeln, bestehend aus einem vorderen Gelenkteil, der an der Brillenfront angeordnet ist und aus einem hinteren Gelenkteil, der an den Bügeln an deren vorderen Ende angeordnet ist. Im hinteren Gelenkteil ist ein federbelasteter Kugelkopfanker mit einem Kugelkopf angeordnet, der in einem Kugelkopflager des vorderen Gelenkteils beweglich sitzt, das an seinem zum Bügel weisenden Ende eine den vorderen Gelenkteil sowie das Kugelkopflager wenigstens teilweise durchsetzende, schlitzförmige Aussparung aufweist. Diese ist sowohl in Richtung zur Symmetrieebene der Brille als auch in Richtung der Längsachse des vorderen Getenkteils zum Bügel hin geöffnet, um ein Ein- und Ausklappen der Bügel zu ermöglichen.