WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017215911) KUPPLUNGSVORRICHTUNG ZUM VERBINDEN LANGGESTRECKTER HOHLKÖRPER IN EINEM MONTAGESYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/215911 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/063037
Veröffentlichungsdatum: 21.12.2017 Internationales Anmeldedatum: 30.05.2017
IPC:
B21J 15/32 (2006.01) ,B65G 53/54 (2006.01) ,F16L 11/12 (2006.01) ,F16L 19/10 (2006.01) ,B23P 19/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
J
Schmieden; Hämmern; Pressen; Nieten; Schmiedeöfen
15
Nieten
10
Nietmaschinen
30
Besondere Teile, z.B. Auflager; Aufhängevorrichtungen speziell für tragbare Nietmaschinen
32
Vorrichtungen zum Einführen und Halten der Niete in der richtigen Lage, auch mit Zuführeinrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
53
Fördern von Schüttgut durch Rinnen, Leitungen oder Rohre, indem das Schüttgut zum Schwimmen oder Schweben gebracht wird oder durch Gas-, Flüssigkeits- oder Schaumströme
34
Einzelheiten
52
Anwendungen von Leitungen oder Rohren
54
Biegsame Leitungen bzw. Rohre
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
11
Schläuche, d.h. flexible Rohre
04
aus Gummi oder flexiblem Kunststoff
12
mit Anordnungen für besondere Zwecke, z.B. besonders profiliert, mit Schutzschicht, heizbar, elektrisch leitend
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
19
Verbindungen, bei denen die Dichtungsflächen durch ein Bauteil zusammengepresst werden, z.B. durch eine Überwurfmutter
08
mit in die Rohrwand einschneidenden oder eindrückenden Metallringen
10
bei denen der Querschnitt des Ringes verändert wird
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
P
Sonstige Metallbearbeitung; kombinierte Bearbeitungsvorgänge; Universalwerkzeugmaschinen
19
Maschinen zum Zusammensetzen oder Auseinandernehmen von Metallwerkstücken oder von Metall- und Nichtmetallwerkstücken, mit oder ohne Verformen; Werkzeuge oder Vorrichtungen hierfür, soweit sie nicht in einer anderen Klasse vorgesehen sind
Anmelder: LEONI KABEL GMBH[DE/DE]; Marienstrasse 7 90402 Nuernberg, DE
Erfinder: JOESTEN, Bernd; DE
DENK, Torsten; DE
DANZ, Sascha; DE
ANDREAS, Kay; DE
REICH, Manuel; DE
Vertreter: FRENKEL, Matthias; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 210 799.216.06.2016DE
Titel (EN) COUPLING DEVICE FOR CONNECTING ELONGATED HOLLOW BODIES IN AN ASSEMBLY SYSTEM
(FR) DISPOSITIF D’ACCOUPLEMENT DESTINÉ À ASSURER LA LIAISON DE CORPS CREUX ALLONGÉ DANS UN SYSTÈME DE MONTAGE
(DE) KUPPLUNGSVORRICHTUNG ZUM VERBINDEN LANGGESTRECKTER HOHLKÖRPER IN EINEM MONTAGESYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a coupling device (12) for connecting elongated hollow bodies (26, 28) in an assembly system (10), comprising: a first receiving opening (32) to receive a first elongated hollow body (26) and a second receiving opening (34) to receive a second elongated hollow body (28), wherein the receiving openings (32, 34) are arranged relative to one another in such a way that the first and second elongated hollow bodies (26, 28) can be coupled to one another after introduction into the respective receiving openings (32, 34).
(FR) L’invention concerne un dispositif d’accouplement (12) destiné à assurer la liaison de corps creux (26, 28) allongés dans un système de montage (10), comprenant : un premier orifice de réception (32) destiné à la abriter un premier corps creux (26) allongé et un deuxième orifice de réception (34) destiné à abriter un deuxième corps creux (28) allongé, les orifices de réception (32, 34) étant disposés l’un par rapport à l’autre de manière à ce que le premier et le deuxième corps creux (26, 28) allongés puissent être reliés par accouplement une fois insérés dans les orifices de réception (32, 34) respectifs.
(DE) Kupplungsvorrichtung (12) zum Verbinden langgestreckter Hohlkörper (26, 28) in einem Montagesystem (10), umfassend: eine erste Aufnahmeöffnung (32) zur Aufnahme eines ersten langgestreckten Hohlkörpers (26) und eine zweite Aufnahmeöffnung (34) zur Aufnahme eines zweiten langgestreckten Hohlkörpers (28), wobei die Aufnahmeöffnungen (32, 34) derart relativ zueinander angeordnet sind, dass der erste und zweite langgestreckte Hohlkörper (26, 28) nach einem Einführen in die jeweiligen Aufnahmeöffnungen (32, 34) miteinander koppelbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)