Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017211795) KOLBENVORRICHTUNG UND PUMPENVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/211795 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/063671
Veröffentlichungsdatum: 14.12.2017 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2017
IPC:
F16J 15/00 (2006.01) ,F02M 59/44 (2006.01) ,F16J 15/32 (2016.01) ,F16J 15/56 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15
Abdichtungen, Dichtungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
59
Ausbildung von Pumpen in Bezug auf die Einspritzung von Brennstoff, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/147
44
Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M59/02-F02M59/42106
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15
Abdichtungen, Dichtungen
16
zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
32
mit elastischen Dichtungslippen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15
Abdichtungen, Dichtungen
56
Sonstige Abdichtungen für hin- und hergehende Stangen
Anmelder:
ELRINGKLINGER AG [DE/DE]; Max-Eyth-Strasse 2 72581 Dettingen, DE
ELRINGKLINGER KUNSTSTOFFTECHNIK GMBH [DE/DE]; Etzelstrasse 10 74321 Bietigheim-Bissingen, DE
Erfinder:
KLEIN, Patrick; DE
HOCKER, Klaus; DE
KOPP, Fabian; DE
Vertreter:
HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 209 930.206.06.2016DE
Titel (EN) PISTON DEVICE AND PUMP DEVICE
(FR) ENSEMBLE PISTON ET ENSEMBLE POMPE
(DE) KOLBENVORRICHTUNG UND PUMPENVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The aim of the invention is to provide a piston device (100) that is simply constructed and provides optimized sealing. This aim is achieved in that the piston device comprises the following: a housing (102), which comprises a piston holder; a piston (116), which is arranged in the piston holder (118) in a linearly slidable manner; a main sealing element (132), which separates a first media space (134) from a second media space (136); and an additional sealing element (170) different from the main sealing element for sealing in a region between the piston and the piston holder.
(FR) L'objectif de l'invention est de fournir un ensemble piston (100) de conception simple et présentant une étanchéité optimisée. À cet effet, l'ensemble piston selon l’invention comprend : un carter (102) comportant un logement de piston ; un piston (116) disposé de manière à effectuer un déplacement linéaire dans le logement de piston (118) ; un élément d'étanchéité principal (132) qui sépare une première chambre de fluide (134) d'une deuxième chambre de fluide (136), et un élément d'étanchéité supplémentaire (170) différent de l'élément d'étanchéité principal et servant à assurer une étanchéité dans une zone située entre le piston et le logement de piston.
(DE) Um eine Kolbenvorrichtung (100) bereitzustellen, welche einfach aufgebaut ist und eine optimierte Abdichtung bietet, wird vorgeschlagen, dass die Kolbenvorrichtung Folgendes umfasst: ein Gehäuse (102), welches eine Kolbenaufnahme umfasst; einen Kolben (116), welcher linear verschieblich in der Kolbenaufnahme (118) angeordnet ist; ein Hauptdichtelement (132), welches einen ersten Medienraum (134) von einem zweiten Medienraum (136) trennt, und ein von dem Hauptdichtelement verschiedenes Zusatzdichtelement (170) zur Abdichtung in einem Bereich zwischen dem Kolben und der Kolbenaufnahme.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)