WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/211516 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/060853
Veröffentlichungsdatum: 14.12.2017 Internationales Anmeldedatum: 08.05.2017
IPC:
B29D 30/06 (2006.01) ,B29C 33/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
D
Herstellen besonderer Gegenstände aus Kunststoff oder aus Stoffen in plastischem Zustand
30
Herstellen von Luftreifen oder Vollgummireifen oder deren Teile
06
Luftreifen oder deren Teile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33
Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
10
mit darin enthaltenen Entlüftungsvorrichtungen
Anmelder: CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH[DE/DE]; Vahrenwalder Str. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder: HASSELLÖF, Magnus; DE
DZICK, Jürgen; DE
Vertreter: FINGER, Karsten; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 209 910.806.06.2016DE
Titel (EN) VENTING UNIT FOR A VULCANIZATION MOULD OF A PNEUMATIC VEHICLE TYRE
(FR) UNITÉ DE VENTILATION POUR UN MOULE DE VULCANISATION D’UN PNEUMATIQUE DE VÉHICULE
(DE) ENTLÜFTUNGSEINHEIT FÜR EINE VULKANISATIONSFORM EINES FAHRZEUGLUFTREIFENS
Zusammenfassung:
(EN) A venting unit (3) for a vulcanization mould of a pneumatic vehicle tyre, having a central longitudinal axis (a), having a cylindrical housing (6), and having a valve insert (7) which is positioned in and movable relative to the housing (6), which valve insert has a valve shank (8) with a valve plate (4, 4', 4'') and a helical compression spring (9) which surrounds the valve shank (8) and which is supported with one end thereof on the housing (6) and with the other end thereof on the valve plate (4, 4', 4''), wherein the housing (6) can be anchored in a venting bore (2) of the vulcanization mould by means of an interference fit. The housing (6) can be anchored in the venting bore (2) by means of an interference fit only over 30% to 45% of the housing length (l) and at least directly at the outer end of the venting bore (2).
(FR) Unité de ventilation (3) pour un moule de vulcanisation d’un pneumatique de véhicule, comportant un axe longitudinal central (a), un boîtier cylindrique (6) et un insert de soupape (7) disposé dans le boîtier (6) et mobile par rapport à celui-ci, présentant une tige de soupape (8) pourvu d’une tête de soupape (4, 4’, 4’’) et d’un ressort de compression hélicoïdal (9) entourant la tige de soupape (8), s’appuyant avec une extrémité contre le boîtier (6) et avec l’autre extrémité contre la tête de soupape (4, 4’, 4’’), le boîtier (6) pouvant être ancré par ajustement serré dans un trou de ventilation (2) du moule de vulcanisation. Le boîtier (6) peut être ancré par ajustement serré dans le trou de ventilation (2) sur uniquement 30 à 45 % de la longueur du boîtier (I) et au moins directement au niveau de l’extrémité extérieure du trou de ventilation (2).
(DE) Entlüftungseinheit für eine Vulkanisationsform eines Fahrzeugluftreifens Entlüftungseinheit (3) für eine Vulkanisationsform eines Fahrzeugluftreifens mit einer zentralen Mittellängsachse (a), einem zylindrischen Gehäuse (6) und einem im Gehäuse (6) positionierten und gegenüber diesem beweglichen Ventileinsatz (7), welcher einen Ventilschaft (8) mit einem Ventilteller (4, 4', 4'') und eine den Ventilschaft (8) umgebende Schraubendruckfeder (9) aufweist, welche mit ihrem einen Ende am Gehäuse (6) und mit ihrem anderen Ende am Ventilteller (4, 4', 4'') abgestützt ist, wobei das Gehäuse (6) durch Presssitz in einer Entlüftungsbohrung (2) der Vulkanisationsform verankerbar ist. Das Gehäuse (6) ist lediglich über 30% bis 45% der Gehäuselänge (l) und zumindest unmittelbar am äußeren Ende der Entlüftungsbohrung (2) durch Presssitz in der Entlüftungsbohrung (2) verankerbar.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)