Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017207255) UMSCHALTVENTIL ZUM STEUERN EINES HYDRAULIKFLÜSSIGKEITSSTROMS UND PLEUEL FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE MIT VARIABLER VERDICHTUNG MIT EINEM UMSCHALTVENTIL

Pub. No.:    WO/2017/207255    International Application No.:    PCT/EP2017/061619
Publication Date: Fri Dec 08 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Tue May 16 01:59:59 CEST 2017
IPC: F02B 75/04
F16K 11/07
Applicants: ECO HOLDING 1 GMBH
Inventors: BALLING, Manfred
SCHULZE, Dietmar
Title: UMSCHALTVENTIL ZUM STEUERN EINES HYDRAULIKFLÜSSIGKEITSSTROMS UND PLEUEL FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE MIT VARIABLER VERDICHTUNG MIT EINEM UMSCHALTVENTIL
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Umschaltventil (11) zum Steuern eines Hydraulikflüssigkeitsstroms, mit einem in einem Ventilgehäuse (12) angeordneten Abgriffselement (13), welches wahlweise in eine erste Schaltstellung (S1) oder eine zweite Schaltstellung (S2) verlagerbar und mittels eines federbeaufschlagten Rastelementes (14) wahlweise in der ersten oder der zweiten Schaltstellung (S1, S2) arretierbar ist. Dabei ist in der ersten Schaltstellung (S1) ein erster Hydraulikanschluss (22) mit einem Entlastungsanschluss (26) und in der zweiten Schaltstellung (S2) ein zweiter Hydraulikanschluss (24) mit dem Entlastungsanschluss (26) verbunden, wobei ein Schaltweg des Abgriffselements (13) begrenzt vorgesehen ist. Erfindungsgemäß ist das Rastelement (14) wenigstens teilweise in einer Ausnehmung (16) des Abgriffselements (13) angeordnet, wobei das Ventilgehäuse (12) in einer axialen Richtung (L) eine axial begrenzte erste Nut (17) aufweist, in welcher das Rastelement (14) axial verschiebbar angeordnet ist.