Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017206971) GENERATORANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUG SOWIE FAHRZEUG MIT DER GENERATORANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/206971 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100200
Veröffentlichungsdatum: 07.12.2017 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2017
IPC:
B62M 6/40 (2010.01) ,B62M 6/60 (2010.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
M
Antrieb von Radfahrzeugen oder Schlitten durch den Fahrer; Motorantrieb für Schlitten oder Fahrräder; besonders für solche Fahrzeuge ausgebildete Kraftübertragung
6
Antrieb von Radfahrzeugen durch den Fahrer mit zusätzlicher Kraftquelle, z.B. Brennkraftmaschine oder Elektromotor.
40
Vom Fahrer angetriebene Fahrräder mit unterstützendem Elektromotor
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
M
Antrieb von Radfahrzeugen oder Schlitten durch den Fahrer; Motorantrieb für Schlitten oder Fahrräder; besonders für solche Fahrzeuge ausgebildete Kraftübertragung
6
Antrieb von Radfahrzeugen durch den Fahrer mit zusätzlicher Kraftquelle, z.B. Brennkraftmaschine oder Elektromotor.
40
Vom Fahrer angetriebene Fahrräder mit unterstützendem Elektromotor
60
Kraftantrieb an Teilen der Radachse
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
VOGLER, Tobias; DE
WAGNER, Ralf; DE
FISCHER, Raphael; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 209 692.302.06.2016DE
Titel (EN) GENERATOR ARRANGEMENT FOR A VEHICLE AND VEHICLE HAVING THE GENERATOR ARRANGEMENT
(FR) ENSEMBLE DE GÉNÉRATEURS POUR VÉHICULE ET VÉHICULE ÉQUIPÉ D’UN ENSEMBLE DE GÉNÉRATEURS
(DE) GENERATORANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUG SOWIE FAHRZEUG MIT DER GENERATORANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) Bicycles are vehicles which are traditionally operated with muscle power. With the development of efficient batteries, the auxiliary motors have been realized in an environmentally protective manner as electric motors. Electric bicycles of this type, for example in the form of pedelecs, have in the meanwhile become a permanent part of the street scene. The problem addressed by the present invention is to propose a generator arrangement for a vehicle having an electric motor and pedals, and a corresponding vehicle, which generator arrangement can be operated particularly effectively. For this purpose, a generator arrangement 2 is proposed for a vehicle 1 having at least one pedal unit 3a for introducing a pedal force, wherein the pedal unit 3a has a pedal 4a for muscle-operated actuation, with a generator unit 5 for converting the pedal force into electrical energy, and with a transmission 6, wherein the at least one pedal unit 3a is connected and/or is connectable in terms of drive and/or transmission to the generator unit 5 via the transmission 6, wherein the pedal 4a is guided linearly.
(FR) Les vélos sont des véhicules qui fonctionnent traditionnellement avec la force musculaire. Le développement des accumulateurs de puissance a permis de réaliser des moteurs auxiliaires en tant que moteurs électriques tout en respectant l’environnement. Ces vélos électriques font maintenant partie intégrante de la rue, par exemple Pedelec. Le but de la présente invention est de proposer un ensemble de générateurs véhicule équipé d’un moteur électrique et de pédales ainsi qu’un véhicule correspondant qui peut être utilisé de manière particulièrement efficace. Pour cela, il est proposé un ensemble de générateurs 2, destiné à un véhicule 1, qui est équipé d’au moins une unité de pédalage 3a pour introduire une force de pédalage, l’ensemble de pédalage 3a comprenant une pédale 4a destinée à être actionnée par les muscles, d’une unité génératrice 5 destinée à convertir la force de pédalage en énergie électrique, et d’une transmission 6. L’au moins une unité de pédalage 3a est et/ou peut être reliée à l’unité génératrice 5 par la transmission 6 cinématiquement et/ou par une technique d’engrenages, la pédale 4a étant guidée linéairement.
(DE) Fahrräder sind Fahrzeuge, welche traditionell mit Muskelkraft betrieben werden. Mit der Entwicklung von leistungsfähigen Akkus wurden die Hilfsmotoren umweltschonend als Elektromotoren realisiert. Derartige Elektrofahrräder sind mittlerweile zum Beispiel als Pedelecs ein fester Bestandteil im Straßenbild geworden. Es ist Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine Generatoranordnung für ein Fahrzeug mit einem Elektromotor und Pedalen sowie ein entsprechendes Fahrzeug vorzuschlagen, welche besonders effektiv betrieben werden kann. Hierzu wird eine Generatoranordnung 2 für ein Fahrzeug 1 mit mindestens einer Pedaleinheit 3a zur Einleitung einer Pedalkraft, wobei die Pedaleinheit 3a ein Pedal 4a für eine muskelbetriebene Betätigung aufweist, mit einer Generatoreinheit 5 zur Umsetzung der Pedalkraft in elektrische Energie, und mit einem Getriebe 6 vorgeschlagen, wobei die mindestens eine Pedaleinheit 3a über das Getriebe 6 mit der Generatoreinheit 5 trieblich und/oder getriebetechnisch verbunden und/oder verbindbar ist, wobei das Pedal 4a linear geführt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)