In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017202484 - PRÜFVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINES STOPFAGGREGATS

Veröffentlichungsnummer WO/2017/202484
Veröffentlichungsdatum 30.11.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/000522
Internationales Anmeldedatum 26.04.2017
IPC
G01M 17/08 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
17Prüfen von Fahrzeugen
08Eisenbahnfahrzeuge
G01M 13/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
MPrüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
13Prüfen von Maschinenteilen
G01L 5/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
LMessen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
5Apparate oder Verfahren zum Messen der Kraft, der Arbeit, der mechanischen Leistung oder des Drehmoments, besonders ausgebildet für spezifische Zwecke
E01B 27/16 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
01Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
BGleisoberbau; Oberbaugeräte; Maschinen zum Herstellen von Gleisen aller Art
27Einbringen, Erneuern, Bearbeiten, Reinigen oder Abtragen der Bettung, mit oder ohne damit zusammenhängenden Arbeiten am Gleis; Vorrichtungen hierfür; Verdichten der Bettung unter den Schwellen
12Unterstopfen von Schwellen, mit oder ohne damit zusammenhängende Arbeiten am Gleis; Verdichten der Bettung unter dem Gleis
13Unterstopfen von Schwellen, mit oder ohne damit zusammenhängende Arbeiten am Gleis
16Maschinen hierfür, z.B. so genannte Gleisstopfmaschinen
CPC
E01B 27/16
EFIXED CONSTRUCTIONS
01CONSTRUCTION OF ROADS, RAILWAYS, OR BRIDGES
BPERMANENT WAY; PERMANENT-WAY TOOLS; MACHINES FOR MAKING RAILWAYS OF ALL KINDS
27Placing, renewing, working, cleaning, or taking-up the ballast, with or without concurrent work on the track; Devices therefor; Packing sleepers
12Packing sleepers, with or without concurrent work on the track; Compacting track-carrying ballast
13Packing sleepers, with or without concurrent work on the track
16Sleeper-tamping machines
G01L 1/02
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
1Measuring force or stress, in general
02by hydraulic or pneumatic means
G01L 1/08
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
1Measuring force or stress, in general
08by the use of counterbalancing forces
G01L 5/0028
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
LMEASURING FORCE, STRESS, TORQUE, WORK, MECHANICAL POWER, MECHANICAL EFFICIENCY, OR FLUID PRESSURE
5Apparatus for, or methods of, measuring force, work, mechanical power, or torque, specially adapted for specific purposes
0028Force sensors associated with force applying means
G01M 13/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
13Testing of machine parts
G01M 17/08
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
MTESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES; TESTING OF STRUCTURES OR APPARATUS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
17Testing of vehicles
08Railway vehicles
Anmelder
  • PLASSER & THEURER EXPORT VON BAHNBAUMASCHINEN GESELLSCHAFT M.B.H. [AT]/[AT]
Erfinder
  • PHILIPP, Thomas
Prioritätsdaten
A 260/201624.05.2016AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PRÜFVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINES STOPFAGGREGATS
(EN) TEST DEVICE AND METHOD FOR TESTING A TAMPING UNIT
(FR) DISPOSITIF DE VÉRIFICATION ET PROCÉDÉ POUR VÉRIFIER UN GROUPE DE BOURRAGE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Prüfvorrichtung (4) zum Prüfen eines Stopfaggregats (1), das zwei gegenüberliegende, zueinander bewegliche, in Schwingung versetzbare Stopfpickelarme (7) umfasst, wobei die Prüfvorrichtung (4) zum Festhalten der zwei Stopfpickelarme (7) jeweils eine eigene Festhaltevorrichtung (5) umfasst und wobei die zwei Festhaltevorrichtungen (5) mit einer linearen Antriebs- und Messeinrichtung (9) zur Aufnahme von Kraft-Weg-Kennlinien verbunden sind. Eine solche Prüfvorrichtung (4) ermöglicht die Güteprüfung eines Stopfaggregats (1).
(EN)
The invention relates to a test device (4) for testing a tamping unit (1) which comprises two opposite tamping tine arms (7) which can be moved toward each other and can be set vibrating, wherein the test device (4) in each case comprises a dedicated securing device (5) for securing the two tamping tine arms (7), and wherein the two securing devices (5) are connected to a linear driving and measuring apparatus (9) for recording force/travel characteristic curves. Such a test device (4) permits the quality testing of a tamping unit (1).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de vérification (4) pour la vérification d'un groupe de bourrage (1), lequel groupe comporte deux bras de pioche de bourrage (7) opposés, mobiles l'un par rapport à l'autre, et pouvant être amenés à vibrer. Le dispositif de vérification (4) comprend dans chaque cas un dispositif de maintien (5) propre destiné à maintenir les deux bras de pioche de bourrage (7) et les deux dispositifs de maintien (5) sont reliés à un système d'entraînement et de mesure linéaire (9) destiné à enregistrer des courbes caractéristiques force-trajet. Un dispositif de vérification (4) de ce type permet de vérifier la qualité d'un groupe de bourrage (1).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten