In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017198471 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM WISCHWASSERAUFTRAG AUF EINE FAHRZEUGSCHEIBE

Veröffentlichungsnummer WO/2017/198471
Veröffentlichungsdatum 23.11.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/060660
Internationales Anmeldedatum 04.05.2017
IPC
B60S 1/48 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
SWarten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1Reinigen von Fahrzeugen
02Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
46Verwendung von Flüssigkeit; Windschutzscheibenwascher
48Flüssigkeitszufuhr dafür
CPC
B60S 1/482
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Cleaning of vehicles
02Cleaning windscreens, windows or optical devices
46using liquid; Windscreen washers
48Liquid supply therefor
481the operation of at least part of the liquid supply being controlled by electric means
482combined with the operation of windscreen wipers
B60S 1/522
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Cleaning of vehicles
02Cleaning windscreens, windows or optical devices
46using liquid; Windscreen washers
48Liquid supply therefor
52Arrangement of nozzles; ; Liquid spreading means
522moving liquid spreading means, e.g. arranged in wiper arms
B60S 1/524
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Cleaning of vehicles
02Cleaning windscreens, windows or optical devices
46using liquid; Windscreen washers
48Liquid supply therefor
52Arrangement of nozzles; ; Liquid spreading means
522moving liquid spreading means, e.g. arranged in wiper arms
524arranged in wiper blades
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • ZERWAS, Christopher
  • HERZINGER, Michael
Prioritätsdaten
10 2016 208 446.117.05.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM WISCHWASSERAUFTRAG AUF EINE FAHRZEUGSCHEIBE
(EN) APPARATUS AND METHOD FOR APPLYING WIPING WATER ONTO A VEHICLE WINDOW
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ D’APPLICATION D’EAU DE LAVAGE SUR UNE VITRE DE VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Wischanlage zum Wischwasserauftrag auf eine Fahrzeugscheibe mit mindestens einem Wischarm mindestens einer.Sensoreinheit und mindestens einer Steuerungsvorrichtung, wobei die Sensoreinheit so angeordnet und/ oder konfiguriert ist, dass diese im Wischbetrieb den Wischarm an mindestens einer definierten Position in einem Wischbereich des Wischarms detektiert und ein Detektionssignal an die Steuerungsvorrichtung sendet.
(EN)
A wiper system for applying wiping water onto a vehicle window comprises at least one wiper arm, at least one sensor unit, and at least one control device; the sensor unit is placed and/or configured in such a way as to detect the wiper arm in at least one defined position in a wiping range of the wiper arm and send a detection signal to the control device.
(FR)
L’invention concerne un système d’essuie-glace permettant d’appliquer de l’eau de lavage sur une vitre de véhicule, comportant au moins un bras d’essuie-glace, au moins une unité de détection et au moins un dispositif de commande, l’unité de détection étant agencée et/ou configurée de telle manière qu’elle détecte le bras d’essuie-glace en mode balayage en au moins un emplacement défini dans une zone de balayage du bras d’essuie-glace et qu’elle adresse un signal de détection au dispositif de commande.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten