In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017194301 - FLÜSSIGKEITSHEIZPUMPE ZUM FÖRDERN UND AUFHEIZEN VON FLÜSSIGKEIT IN EINEM WASSERFÜHRENDEN HAUSHALTSGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2017/194301
Veröffentlichungsdatum 16.11.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/059782
Internationales Anmeldedatum 25.04.2017
IPC
F04D 29/42 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
F04D 29/44 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
44Leitapparate, z.B. Leiträder
F04D 29/58 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
58Kühlung; Erwärmung; Vermindern der Wärmeübertragung
A47L 15/42 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
15Wasch- oder Spülmaschinen für Geschirr oder Tafelgerät
42Einzelteile
D06F 39/08 2006.01
DTextilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
39Einzelheiten von Waschmaschinen, nicht speziell für eine bestimmte Art von Maschinen aus den Gruppen D06F9/-D06F27/152
08Flüssigkeitszufluss- oder -abflusseinrichtungen
CPC
A47L 15/4225
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
15Washing or rinsing machines for crockery or tableware
42Details
4214Water supply, recirculation or discharge arrangements; Devices therefor
4225Arrangements or adaption of recirculation or discharge pumps
A47L 15/4285
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
15Washing or rinsing machines for crockery or tableware
42Details
4285Water-heater arrangements
D06F 39/04
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
39Details of washing machines not specific to a single type of machines covered by groups D06F9/00 - D06F27/00 
04Heating arrangements
D06F 39/083
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
39Details of washing machines not specific to a single type of machines covered by groups D06F9/00 - D06F27/00 
08Liquid supply or discharge arrangements
083Liquid discharge or recirculation arrangements
D06F 39/085
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
39Details of washing machines not specific to a single type of machines covered by groups D06F9/00 - D06F27/00 
08Liquid supply or discharge arrangements
083Liquid discharge or recirculation arrangements
085Arrangements or adaptations of pumps
F04D 13/0606
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
DNON-POSITIVE-DISPLACEMENT PUMPS
13Pumping installations or systems
02Units comprising pumps and their driving means
06the pump being electrically driven
0606Canned motor pumps
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • PERTERMANN, Hans-Holger
  • LUTZ, Stephan
  • HOFFMANN, Igor
  • WECKER, Markus
Prioritätsdaten
10 2016 208 017.210.05.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FLÜSSIGKEITSHEIZPUMPE ZUM FÖRDERN UND AUFHEIZEN VON FLÜSSIGKEIT IN EINEM WASSERFÜHRENDEN HAUSHALTSGERÄT
(EN) LIQUID HEATING PUMP FOR CONVEYING AND HEATING LIQUID IN A WATER-BEARING DOMESTIC APPLIANCE
(FR) POMPE DE CHAUFFAGE POUR LIQUIDE DESTINÉE AU REFOULEMENT ET AU CHAUFFAGE DE LIQUIDE DANS UN APPAREIL ÉLECTROMÉNAGER À CIRCULATION D'EAU
Zusammenfassung
(DE)
Die erfindungsgemäße Flüssigkeitsheizpumpe (12) weist einen Laufradraum (40) mit einem rotierend antreibbaren Laufrad (17) und einen in Strömungsrichtung axial nachgeordneten Diffusor-und/oder Druckraum (50) mit einem feststehenden Diffusor (23) auf. Dem Diffusor- und/oder Druckraum (50) ist eine Heizungseinrichtung (26) zugeordnet. Der Diffusor (23) umfasst einen insbesondere kreiszylinderförmigen Grundkörper (231). Der Grundkörper weist an seiner dem Laufradraum (40) zugewandten Stirnwand (233) lagebegrenzt durch seinen Außenumfang ein oder mehrere in Richtung (AR) Laufrad (17) axial abstehende Leitschaufelabschnitte (24) auf, die jeweils in einen um den Außenumfang des Laufrads (17) herum angeordneten Flüssigkeitsausstoßbereich (173) des Laufrads (17) hineinragen und sich jeweils von diesem weg nach außenauf den Axialaußenmantel (232) des Grundkörpers (231) zu, insbesondere bis zum Axialaußenmantel (232) des Grundkörpers (231), erstrecken, der radial weiter außen als der Flüssigkeitsausstoßbereich (173) des Laufrads (17) angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to a liquid heating pump (12) having an impeller chamber (40), which has a rotationally drivable impeller (17), and having a diffusor chamber and/or pressure chamber (50) arranged axially thereafter in the flow direction, which has a fixed diffusor (23). A heating device (26) is associated with the diffusor chamber and/or pressure chamber (50). The diffusor (23) comprises a main body (231) which, in particular is circular-cylinder-shaped. The main body has, on the end wall (233) thereof facing the impeller chamber (40), one or more guide vane sections (24) axially protruding in the direction (AR) of the impeller (17), which are positionally bounded by the outer periphery of the main body and which each protrude into a liquid ejection region (173) of the impeller (17) arranged around the outer periphery of the impeller (17) and which each extend away from said liquid ejection region outwardly toward the axial outer shell (232) of the main body (231), in particular to the axial outer shell (232) of the main body (231), which is arranged radially further outside than the liquid ejection region (173) of the impeller (17).
(FR)
La pompe de chauffage pour liquide (12) selon l'invention présente un compartiment à roue (40) pourvu d'une roue (17) entraînée en rotation, et un compartiment de compression et à diffuseur (50) qui comporte un diffuseur (23) fixe et qui est monté axialement en aval dans le sens d'écoulement. Un dispositif de chauffage (26) est affecté au compartiment de compression et/ou à diffuseur (50). Le diffuseur (23) comprend un corps de base (231) notamment ayant la forme d'un cylindre circulaire. Le corps de base présente sur sa paroi frontale (233), tournée vers le compartiment à roue (40), de manière délimitée en position par sa périphérie externe, au moins une section formant aube directrice (24) qui est axialement saillante en direction (AR) de la roue (17), l'au moins une section avançant respectivement dans une zone de sortie de liquide (173) de la roue (17), cette zone étant disposée autour de la périphérie externe de la roue (17) et, respectivement de là, s'étendant notamment vers l'extérieur vers la surface latérale externe axiale (232) du corps de base (231), notamment jusqu'à la surface latérale externe axiale (232) du corps de base (231), laquelle est disposée encore plus radialement à l'extérieur de la zone de sortie de liquide (173) de la roue (17).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten