In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017191161 - ANTENNENSCHUTZHAUBE FÜR FAHRZEUGE

Veröffentlichungsnummer WO/2017/191161
Veröffentlichungsdatum 09.11.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/060477
Internationales Anmeldedatum 03.05.2017
IPC
H01Q 1/32 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
27Ausbildung für die Verwendung in oder auf beweglichen Körpern
32Ausbildung für die Verwendung in oder an Straßen- oder Schienenfahrzeugen
H01Q 1/38 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
36Aufbau und Form von Strahlungselementen, z.B. Konus, Spirale, Schirm
38durch eine leitende Schicht auf einem isolierenden Träger gebildet
H01Q 1/40 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
1Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
40Strahlungselemente, überzogen mit oder eingebettet in Schutzmaterial
H01Q 7/00 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
QAntennen, z.B. Funkantennen
7Rahmenantennen mit einer im Wesentlichen gleichmäßigen Stromverteilung entlang des Rahmens und mit einem Richtdiagramm in einer senkrecht zur Ebene des Rahmens liegenden Ebene
CPC
H01Q 1/3275
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
1Details of, or arrangements associated with, antennas
27Adaptation for use in or on movable bodies
32Adaptation for use in or on road or rail vehicles
325characterised by the location of the antenna on the vehicle
3275mounted on a horizontal surface of the vehicle, e.g. on roof, hood, trunk
H01Q 1/38
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
1Details of, or arrangements associated with, antennas
36Structural form of radiating elements, e.g. cone, spiral, umbrella; ; Particular materials used therewith
38formed by a conductive layer on an insulating support
H01Q 1/405
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
1Details of, or arrangements associated with, antennas
40Radiating elements coated with or embedded in protective material
405Radome integrated radiating elements
H01Q 7/00
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
QANTENNAS, i.e. RADIO AERIALS
7Loop antennas with a substantially uniform current distribution around the loop and having a directional radiation pattern in a plane perpendicular to the plane of the loop
Anmelder
  • FUBA AUTOMOTIVE ELECTRONICS GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • LINDENMEIER, Stefan
  • LINDENMEIER, Heinz
Vertreter
  • MANITZ FINSTERWALD PATENTANWÄLTE PARTMBB
Prioritätsdaten
10 2016 005 517.004.05.2016DE
10 2016 010 200.422.08.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANTENNENSCHUTZHAUBE FÜR FAHRZEUGE
(EN) PROTECTIVE ANTENNA COVER FOR VEHICLES
(FR) CAPOT DE PROTECTION D'ANTENNE POUR VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Ringleitungsstrahler für den Empfang zirkular polarisierter Satellitenfunksignale unter einer schalenförmigen Antennenschutzhaube aus dielektrischem Kunststoff umfasst eine Ringleitung und an diese angeschlossene vertikale Strahler, wobei die Ringleitung und die vertikalen Strahler auf der Innenfläche der Antennenschutzhaube als Beschichtung aufgebracht sind und eine elektrisch leitende und zusammenhängende Antennenstruktur bilden.
(EN)
A closed-loop radiator for receiving circularly polarized satellite radio signals underneath a shell-type protective antenna cover made of dielectric plastic comprises a closed-loop conductor and vertical radiators that are connected thereto; the closed-loop conductor and the vertical radiators are applied as a coating to the inner surface of the protective antenna cover and form an electrically conducting, interconnected antenna structure.
(FR)
Selon l’invention, un élément rayonnant à ligne en boucle destiné à la réception de signaux radio de satellites à polarisation circulaire, disposé sous un capot de protection d'antenne en forme de coque en matière plastique diélectrique, comprend une ligne en boucle et des éléments rayonnants verticaux raccordés à cette dernière, ladite ligne en boucle et les éléments rayonnants verticaux étant disposés sur la face intérieure du capot de protection d'antenne et formant une structure d’antenne électroconductrice et continue.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten