Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017182125) VORRICHTUNG, BOGEN UND SYSTEM ZUR BEHANDLUNG EINER FEHLSTELLUNG VON MINDESTENS EINEM ZAHN SOWIE EIN VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG EINER ZAHNFEHLSTELLUNG MITTELS EINER FESTSITZENDEN VORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/182125 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/000501
Veröffentlichungsdatum: 26.10.2017 Internationales Anmeldedatum: 21.04.2017
IPC:
A61C 7/14 (2006.01) ,A61C 7/20 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
7
Zahnregulierung [Orthodontie], d.h. Herstellen oder Erhalten der gewünschten Zahnstellung, z.B. durch Richten, Ausgleichen, Regulieren, Trennen von Zähnen oder durch Korrigieren fehlerhafter Okklusionen
12
Klammern; Drahtbügel; Kombinationen davon; Zubehör dazu
14
Klammern; Befestigen von Klammern an Zähnen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
7
Zahnregulierung [Orthodontie], d.h. Herstellen oder Erhalten der gewünschten Zahnstellung, z.B. durch Richten, Ausgleichen, Regulieren, Trennen von Zähnen oder durch Korrigieren fehlerhafter Okklusionen
12
Klammern; Drahtbügel; Kombinationen davon; Zubehör dazu
20
Drahtbügel
Anmelder:
CHHATWANI, Sachin [DE/DE]; DE
CHHATWANI, Kabir [DE/DE]; DE
Erfinder:
CHHATWANI, Sachin; DE
CHHATWANI, Bhupender; DE
Vertreter:
TILMANN, Max; Mönchenwerther Str. 11 40545 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 004 794.121.04.2016DE
Titel (EN) DEVICE, BOW, AND SYSTEM FOR TREATING AN INCORRECT POSITION OF AT LEAST ONE TOOTH, AND METHOD FOR TREATING AN INCORRECT TOOTH POSITION BY MEANS OF A FIXED DEVICE
(FR) DISPOSITIF, ARC ET SYSTÈME POUR LE TRAITEMENT D'UNE MALPOSITION D'AU MOINS UNE DENT ET PROCÉDÉ DE TRAITEMENT D'UNE MALPOSITION DENTAIRE AU MOYEN D'UN DISPOSITIF FIXE
(DE) VORRICHTUNG, BOGEN UND SYSTEM ZUR BEHANDLUNG EINER FEHLSTELLUNG VON MINDESTENS EINEM ZAHN SOWIE EIN VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG EINER ZAHNFEHLSTELLUNG MITTELS EINER FESTSITZENDEN VORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) for treating an incorrect position of at least one tooth in a set of teeth of a human, wherein the device (1) can be fixedly fastened to a tooth by means of a base (2) and has a receptacle (3) for a bow (100), wherein, in cross-section, the receptacle (3) has two first side sections (4, 5) tilted by an angle with respect to the base (2), and furthermore two second side sections (6, 7) are provided, which have an angle to the base (2) that is greater than the angle between the base (2) and the first side sections (4, 5).
(FR) L'invention concerne un dispositif (1) pour le traitement d'une malposition d'au moins une dent dans une dentition humaine, ledit dispositif (1) pouvant être solidement fixé sur une dent au moyen d'une base (2) et présentant un évidement (3) pour un arc (100), ledit évidement (3) présentant en coupe transversale deux premières parties latérales (4, 5), inclinées selon un certain angle par rapport à la base (2), ainsi que deux deuxièmes parties latérales (6, 7) formant par rapport à la base (2) un angle qui est supérieur à l'angle entre la base (2) et les premières parties latérales (4, 5).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zur Behandlung einer Fehlstellung von mindestens einem Zahn in einem menschlichen Gebiss, wobei die Vorrichtung (1) mittels einer Basis (2) an einem Zahn festsitzend befestigbar ist und eine Aufnahme (3) für einen Bogen (100) aufweist, wobei die Aufnahme (3) im Querschnitt zwei zur Basis (2) um einen Winkel geneigte erste Seitenabschnitte (4, 5) aufweist, und zudem zwei zweite Seitenabschnitte (6, 7) vorgesehen sind, die einen Winkel zur Basis (2) aufweisen, der größer als der Winkel zwischen Basis (2) und ersten Seitenabschnitten (4, 5) ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)