WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017178451) SCHIENENGEFÜHRTES FAHRZEUG ZUM EIN- UND AUSLAGERN VON WAREN IN ODER AUS EINEM LAGERREGAL MIT GEDÄMPFTEN FÜHRUNGSROLLEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/178451 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/058603
Veröffentlichungsdatum: 19.10.2017 Internationales Anmeldedatum: 11.04.2017
IPC:
B65G 1/06 (2006.01) ,B60B 9/12 (2006.01) ,F16C 27/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
02
Lagervorrichtungen
04
mechanisch
06
mit Einrichtungen zum Darbieten der Gegenstände zur Entnahme in vorbestimmter Lage oder Höhe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
B
Räder für Fahrzeuge; Rollen; Achsen; Verstärken der Radhaftung
9
Räder von hoher Elastizität
02
Verwendung von Federn
10
aus Gummi oder dgl.
12
in der Form von Buchsen oder Ringen konzentrisch zur Radachse
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
27
Elastische oder nachgiebige Lager oder Lagerträger, ausschließlich für Drehbewegung
06
mit Teilen aus Kautschuk oder ähnlichen Werkstoffen
Anmelder: DEMATIC GMBH[DE/DE]; Martinseestraße 1 63150 Heusenstamm, DE
Erfinder: WEHNER, Matthias; DE
REHM, Pascal; DE
Vertreter: MOSER GÖTZE & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Paul-Klinger-Str. 9 45127 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 106 725.312.04.2016DE
Titel (EN) RAIL-GUIDED VEHICLE FOR STORING ARTICLES IN A STORAGE RACK, AND REMOVING THEM THEREFROM, HAVING DAMPED GUIDE ROLLERS
(FR) VÉHICULE SUR RAILS POUR STOCKER DES MARCHANDISES SUR UN RAYONNAGE DE STOCKAGE ET LES EN DÉSTOCKER, AU MOYEN DE GALETS DE GUIDAGE AMORTIS
(DE) SCHIENENGEFÜHRTES FAHRZEUG ZUM EIN- UND AUSLAGERN VON WAREN IN ODER AUS EINEM LAGERREGAL MIT GEDÄMPFTEN FÜHRUNGSROLLEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a vehicle for storing articles in storage locations of a storage rack (1), and removing them therefrom, wherein - the vehicle (1) has a carrying surface (2) for transporting the articles, wherein the articles are transferred from their storage locations to the carrying surface (2) by two extensible arms; - the vehicle (1) is of the double-track variety and has at least two axles and at least four running wheels (6); - the vehicle (1) travels on horizontal travel rails (7) mounted in the rack plane between two storage racks and, on at least one side, is guided on a lateral guide rail (9) by damped guide means (10, 11), in order for lateral guide forces which occur in a direction transverse to the direction of travel to be passed on in a damped manner; and - the guide means are designed in the form of guide rollers (10, 11); characterized in that - a damping member (12) is fitted between the guide rollers (10, 11) and the running axle (14) thereof.
(FR) L'invention concerne un véhicule permettant d'emmagasiner des marchandises dans des places de stockage d'un rayonnage de stockage (1), le véhicule (1) présentant une surface de support (2) pour transporter des marchandises, lesdites marchandises étant transférées de leurs places de stockage jusque sur la surface de support (2) par deux bras télescopiques, le véhicule (1) étant à quatre roues et présentant au moins deux essieux et au moins quatre roues (6), le véhicule (1) circulant sur des rails de guidage (7) horizontaux montés dans le plan de rayonnage entre deux rayonnages de stockage et étant guidé sur au moins un côté du véhicule sur un rail de guidage (9) latéral par des moyens de guidage (10, 11) amortis, de sorte à transmettre de manière amortie des forces de guidage latéral exercées transversalement au sens de la marche, et les moyens de guidage se présentant sous forme de galets de guidage (10, 11). Le véhicule se caractérise en ce qu'un élément d'amortissement (12) est monté entre les galets de guidage (10, 11) et leur axe porteur (14) respectif.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Fahrzeug zum Ein- und Auslagern von Waren in und aus Lagerplätzen eines Lagerregals (1), wobei - das Fahrzeug (1) eine Tragefläche (2) zum Transport der Waren aufweist, wobei die Waren durch zwei ausfahrbare Arme von ihren Lagerplätzen auf die Tragefläche (2) transferiert werden; - das Fahrzeug (1) zweispurig ist, mindestens zwei Achsen und mindestens vier Laufräder (6) aufweist; - das Fahrzeug (1) auf in der Regalebene zwischen zwei Lagerregalen montierten horizontalen Fahrschienen (7) fährt und an mind. einer Seite des Fahrzeugs an einer seitlichen Führungsschiene (9) durch gedämpfte Führungsmittel (10,11) geführt wird, um quer zur Fahrtrichtung auftretende Seitenführungskräfte gedämpft weiterzugeben; und - die Führungsmittel als Führungsrollen (10,11) ausgeführt sind; dadurch gekennzeichnet, dass - zwischen den Führungsrollen (10,11) und deren jeweiliger Laufachse (14) ein Dämpfungsglied (12) angebracht ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)