Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017178266) OPTISCHE ANORDNUNG FÜR EINEN SCHEINWERFER UND SCHEINWERFER MIT DER OPTISCHEN ANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2017/178266    International Application No.:    PCT/EP2017/057865
Publication Date: Fri Oct 20 01:59:59 CEST 2017 International Filing Date: Tue Apr 04 01:59:59 CEST 2017
IPC: G02B 5/18
F21S 8/10
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E. V.
FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITÄT JENA
Inventors: ECKSTEIN, Hans-Christoph
ZEITNER, Uwe Detlef
HÖFER, Bernd
ECKSTEIN, Wiebke
Title: OPTISCHE ANORDNUNG FÜR EINEN SCHEINWERFER UND SCHEINWERFER MIT DER OPTISCHEN ANORDNUNG
Abstract:
Es wird eine optische Anordnung für einen Scheinwerfer beschrieben, die mindestens eine Laserlichtquelle (1) und ein diffraktives optisches Element (3) umfasst, das dazu eingerichtet ist, von der Laserlichtquelle (1) emittiertes Licht in mehrere Beugungsordnungen zu beugen, wobei ein überwiegender Teil des Lichts in die erste Beugungsordnung (6b) gebeugt wird. Weiterhin umfasst die optische Anordnung mindestens eine Blende (7) zur Absorption von Licht in Beugungsordnungen (6a, 6c, 6d) außerhalb der ersten Beugungsordnung (6b). Es wird weiterhin ein Scheinwerfer, insbesondere ein Kfz-Scheinwerfer, mit der optischen Anordnung beschrieben.