Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017174076) KUPPLUNGS- / GETRIEBEBETÄTIGUNGSVORRICHTUNG UND LINEARER WEGSENSOR MIT GEKIPPTER DOPPELMAGNETANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/174076 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100267
Veröffentlichungsdatum: 12.10.2017 Internationales Anmeldedatum: 05.04.2017
IPC:
F16H 59/68 (2006.01) ,F16H 63/32 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
59
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungseingaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
68
Eingangssignale sind eine Funktion des Zustandes des Getriebes
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
Endausgangsmechanismen hierfür; Betätigungsmittel für den Endausgangsmechanismus
30
Konstruktionsmerkmale der Endausgangsmechanismen
32
Getriebeschaltgabeln
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
HERRMANN, Tim; DE
BANASCH, Dominik; DE
HEYD, Jean-Francois; FR
Prioritätsdaten:
10 2016 205 766.907.04.2016DE
Titel (EN) CLUTCH/TRANSMISSION ACTUATING DEVICE AND LINEAR DISPLACEMENT SENSOR WITH TILTED DOUBLE-MAGNET ASSEMBLY
(FR) DISPOSITIF D'ACTIONNEMENT D'EMBRAYAGE ET DE TRANSMISSION ET CAPTEUR DE DÉPLACEMENT LINÉAIRE À SYSTÈME D'AIMANT DOUBLE BASCULÉ
(DE) KUPPLUNGS- / GETRIEBEBETÄTIGUNGSVORRICHTUNG UND LINEARER WEGSENSOR MIT GEKIPPTER DOPPELMAGNETANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an actuation device comprising a measuring system (1) for detecting a displaced position of a shifting element (2), a magnetic field sensor unit (3) which is designed to detect at least two directional components of a magnetic field, and a magnet unit (5) which has two magnets (4a, 4b) and which is provided for connecting to the shifting element (2). The magnet unit (5) is arranged relative to the magnetic field sensor unit (3) such that a magnetic field which is generated by the magnets (4a, 4b) and is oriented in a multidimensional manner can be detected by the magnetic field sensor unit (3) in a specific displacement region (6) of the magnet unit (5), and the two magnets (4a, 4b) are arranged relative to each other and/or are designed such that a first dipole axis (7a) which connects a north pole and a south pole of the first magnet (4a) is aligned diagonally relative to a second dipole axis (7b) which connects a north pole and a south pole of the second magnet (4b). The invention also relates to a shifting device for selecting and/or engaging/disengaging a transmission stage of a motor vehicle transmission, comprising a movable shifting element (2) and an actuation device.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'actionnement comportant un système de mesure (1) pour détecter une position de déplacement d'un élément de commande (2), une unité de détection de champ magnétique (3) conçue pour détecter au moins de secondes composantes de direction d'un champ magnétique ainsi qu'une unité magnétique (5) présentant deux aimants (4a, 4b) et étant conçue pour être reliée à l'élément de commande (2), l'unité magnétique (5) étant disposée relativement à l'unité de détection du champ magnétique (3) de sorte qu'un champ magnétique à orientation multidimensionnelle produit par les aimants peut être détecté par l'unité de détection de champ magnétique (3) dans une zone de déplacement (6) déterminée de l'unité magnétique (5) et les deux aimants (4a, ab) étant disposés relativement l'un à l'autre et/ou étant conçus, de sorte qu'un axe dipolaire (7a) reliant l'un à l'autre un pôle nord et un pôle sud du second aimant (4b) est orienté de manière oblique par rapport à un second axe dipôle (7b) reliant l'un à l'autre un pôle nord et un pôle sud du second aimant (4b). L'invention concerne également un dispositif de commande pour sélectionner et/ou engager ou désengager un rapport de transmission d'une boîte de vitesse de véhicule à moteur à combustion interne avec un élément de commande (2) mobile et un dispositif d'actionnement.
(DE) Die Erfindung betrifft und eine Betätigungsvorrichtung mit einem Messsystem (1 ) zum Erfassen einer Verschiebeposition eines Schaltelementes (2), mit einer zum Detektieren zumindest zweier Richtungskomponenten eines Magnetfeldes ausgebildeten Magnetfeldsensoreinheit (3), sowie einer zwei Magnete (4a, 4b) aufweisenden und zum Verbinden mit dem Schaltelement (2) vorbereiteten Magneteinheit (5), wobei die Magneteinheit (5) so relativ zu der Magnetfeldsensoreinheit (3) angeordnet ist, dass ein durch die Magnete (4a, 4b) erzeugtes mehrdimensional ausgerichtetes Magnetfeld durch die Magnetfeldsensoreinheit (3) in einem bestimmten Verschiebebereich (6) der Magneteinheit (5) erfassbar ist, und wobei die beiden Magnete (4a, 4b) so relativ zueinander angeordnet sind und/oder ausgestaltet sind, dass eine erste, einen Nordpol und einen Südpol des ersten Magneten (4a) miteinander verbindende Dipolachse (7a) schräg zu einer zweiten, einen Nordpol und einen Südpol des zweiten Magneten (4b) miteinander verbindende Dipolachse (7b) ausgerichtet ist; sowie eine Schaltvorrichtung zum Wählen und/oder Ein- / Auslegen einer Übersetzungsstufe eines Kraftfahrzeuggetriebes mit einem beweglichen Schaltelement (2) und einer Betätigungsvorrichtung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)