Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017167750) KALTPILGERWALZANLAGE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ROHRES

Pub. No.:    WO/2017/167750    International Application No.:    PCT/EP2017/057312
Publication Date: Fri Oct 06 01:59:59 CEST 2017 International Filing Date: Wed Mar 29 01:59:59 CEST 2017
IPC: B21B 21/00
Applicants: SANDVIK MATERIALS TECHNOLOGY DEUTSCHLAND GMBH
Inventors: HEDVALL, Christofer
RAUFFMANN, Udo
FROBÖSE, Thomas
Title: KALTPILGERWALZANLAGE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ROHRES
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Kaltpilgerwalzanlage 7' zum Kaltumformen einer Luppe 11 zu einem kaltverfestigten Rohr 25 mit einem Walzgerüst 1 mit daran drehbar gelagerten Walzen 2. Demgegenüber ist eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung ein möglichst effizientes Walzen langer Luppen, ohne dass die Qualität der herzustellenden Rohre verringert wird, zu ermöglichen. Zur Lösung dieser Aufgabe wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, die Kaltpilgerwalzanlage derart auszugestalten, dass die Kaltpilgerwalzanlage eine Abwickelvorrichtung 26 aufweist, wobei die Abwickelvorrichtung derart ausgestaltet und in Vorschubrichtung der Luppe vor dem vorderen Dornwiderlager angeordnet ist, dass an ihr eine um eine zu der Vorschubrichtung der Luppe senkrechte Achse drehbare Spindel mit der darauf aufgewickelten Luppe aufnehmbar ist und in einem Betrieb der Kaltpilgerwalzanlage die Luppe abwickelbar und zwischen dem Spannfutter des vorderen Dornwiderlagers und der Dornstange dem Vorschubspannschlitten und dem Walzgerüst zuführbar ist.