Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017144542) ANSCHLUSSEINRICHTUNG ZWISCHEN RINNE UND SINKKASTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2017/144542 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/054080
Veröffentlichungsdatum: 31.08.2017 Internationales Anmeldedatum: 22.02.2017
IPC:
E03F 3/04 (2006.01) ,E03F 5/04 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
03
Wasserversorgung; Kanalisation
F
Abwasserkanäle; Abwassergruben
3
Kanalisationsnetze
04
Rohre oder Rohrformstücke in besonderer Weise für Abwasserkanäle ausgebildet
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
03
Wasserversorgung; Kanalisation
F
Abwasserkanäle; Abwassergruben
5
Kanalisationsbauwerke
04
Sinkkästen mit oder ohne Geruchverschluss oder Sedimentfänger
Anmelder:
ACO SEVERIN AHLMANN GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT [DE/DE]; Am Ahlmannkai 24782 Büdelsdorf, DE
Erfinder:
JESSE-WINDELBAND, Bengt; DE
MEIER, Stephan; DE
MÜLLER, Michael; DE
SIEBER, Michael; DE
Vertreter:
KILCHERT, JOCHEN; MEISSNER BOLTE PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB Widenmayerstraße 47 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 103 279.424.02.2016DE
Titel (EN) CONNECTION DEVICE BETWEEN A GUTTER AND GULLY
(FR) ÉLÉMENT DE RACCORDEMENT ENTRE UNE CANALISATION ET UNE BOUCHE D’ÉGOUT
(DE) ANSCHLUSSEINRICHTUNG ZWISCHEN RINNE UND SINKKASTEN
Zusammenfassung:
(EN) Connection devices for connecting a drainage gutter to a further functional element (10), for example to an inlet box, are known, which comprise an adapter plate (20) to which the drainage gutter can be connected. In order to ensure simple assembly on the building site in combination with a high degree of tightness, it is proposed to provide a cast-in part (40) which can be tightly cast into a wall of the functional element (10) and comprises fastening devices by means of which the adapter plate (20) can be fixedly connected to the cast-in part (40) in such a way that a flow space (2) of the drainage gutter can be tightly connected to an interior of the functional part (10) via a transfer space.
(FR) L’invention concerne des dispositifs de raccordement qui assurent le raccordement d’une canalisation d’égouttage à un autre élément fonctionnel (10), p. ex. une bouche d’entrée, comprenant une plaque d’adaptation (20) à laquelle la canalisation d’égouttage peut être raccordée. Pour garantir un assemblage simple sur site tout en assurant une étanchéité élevée, une pièce de coulée (40) apte à être coulée de manière hermétique dans une paroi de l’élément fonctionnel (10) et comportant des dispositifs de fixation, lesquels permettent de relier fixement la plaque d’adaptation (20) à la pièce de coulée (40) de manière telle qu’un espace d’écoulement (2) de la canalisation d’égouttage puisse être raccordé hermétiquement à un espace interne de l’élément fonctionnel (10) par l’intermédiaire d’un compartiment de dérivation.
(DE) Es sind Anschlusseinrichtungen zum Anschließen einer Entwässerungsrinne an ein weiteres Funktionselement (10), z. B. an einen Einlaufkasten bekannt, die eine Adapterplatte (20) umfassen, an welche die Entwässerungsrinne anschließbar ist. Um einen einfachen Zusammenbau auf der Baustelle bei großer Dichtigkeit sicherzustellen, wird vorgeschlagen, ein Eingussteil (40) vorzusehen, das in eine Wand des Funktionselementes (10) dicht eingießbar ist und Befestigungseinrichtungen umfasst, mittels derer die Adapterplatte (20) derart fest mit dem Eingussteil (40) verbindbar ist, dass ein Strömungsraum (2) der Entwässerungsrinne über einen Überleitungsraum dicht an einen Innenraum des Funktionsteils (10) anschließbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)