In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017137100 - SYSTEM UND VERFAHREN ZUR BEVORRATUNG UND ZUFÜHRUNG VON WASSER AN EINE BRENNKRAFTMASCHINE EINES KRAFTFAHRZEUGES

Veröffentlichungsnummer WO/2017/137100
Veröffentlichungsdatum 17.08.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/068469
Internationales Anmeldedatum 02.08.2016
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 08.12.2017
IPC
F02M 25/025 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
25Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von brennstofffremden Wirkstoffen oder kleinen Mengen von Zweitbrennstoff zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch
022Zuführung von Brennstoff und Wasseremulsion, Wasser oder Wasserdampf
025Zufuhr von Wasser
F02B 47/02 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
47Arbeitsverfahren für Brennkraftmaschinen, bei denen nichtbrennbare Stoffe oder Antiklopfmittel zur Verbrennungsluft, zum Brennstoff oder Brennstoff-Luft-Gemisch zugegeben werden
02Wasser oder Dampf
F02D 41/00 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
F02M 25/022 2006.01
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
25Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von brennstofffremden Wirkstoffen oder kleinen Mengen von Zweitbrennstoff zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch
022Zuführung von Brennstoff und Wasseremulsion, Wasser oder Wasserdampf
CPC
B01D 15/362
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
15Separating processes involving the treatment of liquids with solid sorbents
08Selective adsorption, e.g. chromatography
26characterised by the separation mechanism
36involving ionic interaction
361Ion-exchange
362Cation-exchange
B01D 15/363
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
15Separating processes involving the treatment of liquids with solid sorbents
08Selective adsorption, e.g. chromatography
26characterised by the separation mechanism
36involving ionic interaction
361Ion-exchange
363Anion-exchange
C02F 1/42
CCHEMISTRY; METALLURGY
02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
1Treatment of water, waste water, or sewage
42by ion-exchange
C02F 2001/427
CCHEMISTRY; METALLURGY
02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
1Treatment of water, waste water, or sewage
42by ion-exchange
427using mixed beds
C02F 2101/10
CCHEMISTRY; METALLURGY
02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
2101Nature of the contaminant
10Inorganic compounds
C02F 2103/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
02TREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
FTREATMENT OF WATER, WASTE WATER, SEWAGE, OR SLUDGE
2103Nature of the water, waste water, sewage or sludge to be treated
02Non-contaminated water, e.g. for industrial water supply
Anmelder
  • KAUTEX TEXTRON GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HEIDEMEYER, Timm
  • WOLF, Hartmut
Vertreter
  • RICHLY & RITSCHEL PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2016 201 942.209.02.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SYSTEM UND VERFAHREN ZUR BEVORRATUNG UND ZUFÜHRUNG VON WASSER AN EINE BRENNKRAFTMASCHINE EINES KRAFTFAHRZEUGES
(EN) SYSTEM AND METHOD FOR STORING WATER AND SUPPLYING WATER TO AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE OF A MOTOR VEHICLE
(FR) SYSTÈME ET PROCÉDÉ DE STOCKAGE D'EAU ET D'ALIMENTATION D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE D'UN VÉHICULE AUTOMOBILE EN EAU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein System zur Bevorratung und Zuführung von Wasser an eine Brennkraftmaschine eines Kraftfahrzeuges mit einem Vorratsbehälter (1) für das Wasser, mit wenigstens einer Förderpumpe (5) für das Wasser und mit wenigstens einem Leitungssystem umfassend mindestens eine Vorlaufleitung (4) zu einem Verbraucher, der vorzugsweise in Form von wenigstens einer Dosiereinheit ausgebildet ist, und wenigstens einer Rücklaufleitung (9) in den Vorratsbehälter (1) sowie mit Mitteln zur Demineralisierung des Wassers, die innerhalb des Vorratsbehälters (1) oder in dem Leitungssystem angeordnet sind.
(EN)
The invention relates to a system for storing water and supplying water to an internal combustion engine of a motor vehicle, comprising: a reservoir (1) for the water; at least one delivery pump (5) for the water; at least one line system, comprising at least one feed line (4) to a load, which is preferably in the form of at least one metering unit, and at least one return line (9) into the reservoir (1); and means for demineralizing the water, which are arranged within the reservoir (1) or in the line system.
(FR)
L'invention concerne un système de stockage d'eau et l'alimentation d'un moteur à combustion interne d'un véhicule automobile en eau, comprenant un réservoir (1) pour l'eau, au moins une pompe d'alimentation (5) pour l'eau, et au moins un système de conduite comprenant au moins une conduite d'alimentation (4) menant à un consommateur conçu de préférence sous forme d'un ensemble de distribution dosée, et au moins une conduite de retour (9) menant au réservoir (1), ainsi que des moyens de déminéralisation d'eau, installés à l'intérieur du réservoir (1) ou dans le système de conduites.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten