In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017129695 - GEDRUCKTE SENSORVORRICHTUNG ZUM DETEKTIEREN VON MEDIEN

Veröffentlichungsnummer WO/2017/129695
Veröffentlichungsdatum 03.08.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/051677
Internationales Anmeldedatum 26.01.2017
IPC
G01N 27/12 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
02durch ermitteln der Impedanz
04durch Untersuchen des Widerstandes
12eines festen Körpers in Abhängigkeit von der Absorption einer Flüssigkeit; eines festen Körpers in Abhängigkeit von der Reaktion mit einem fließfähigen Medium
CPC
G01N 27/128
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
27Investigating or analysing materials by the use of electric, electrochemical, or magnetic means
02by investigating impedance
04by investigating resistance
12of a solid body in dependence upon absorption of a fluid; of a solid body in dependence upon reaction with a fluid ; , for detecting components in the fluid
128Microapparatus
Anmelder
  • TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN [DE]/[DE]
Erfinder
  • ABDELHALIM, Ahmed
  • LUGLI, Paolo
Vertreter
  • ISARPATENT - PATENT- UND RECHTSANWÄLTE BEHNISCH BARTH CHARLES HASSA PECKMANN UND PARTNER MBB
Prioritätsdaten
10 2016 201 193.627.01.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GEDRUCKTE SENSORVORRICHTUNG ZUM DETEKTIEREN VON MEDIEN
(EN) PRINTED SENSOR DEVICE FOR DETECTING MEDIA
(FR) DISPOSITIF DE DÉTECTION IMPRIMÉ POUR DÉTECTER DES FLUIDES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine gedruckte Sensorvorrichtung zum Detektieren von Medien. Die gedruckte Sensorvorrichtung umfasst ein Trägersubstrat mit einer ersten Oberfläche und einer der ersten Oberfläche gegenüberliegenden zweiten Oberfläche, zumindest eine gedruckte Finger-Elektroden Struktur, eine gedruckte Detektionsschicht, wobei die gedruckte Detektionsschicht auf einer der ersten Oberfläche des Trägersubstrats abgewandten Seite der gedruckten Finger-Elektroden Struktur aufgedruckt ist und die gedruckte Finger-Elektroden Struktur zumindest bereichsweise bedeckt und wobei die gedruckte Detektionsschicht durch die zumindest eine gedruckte Finger-Elektroden Struktur unmittelbar und/oder durch eine gedruckte Beheizungsschicht auf der zweiten Oberfläche des Trägersubstrats mittelbar beheizbar ist.
(EN)
The invention relates to a printed sensor device for detecting media. The printed sensor device comprises a support substrate with a first surface, a second surface opposite the first surface, at least one printed finger electrode structure, and a printed detection layer, wherein the printed detection layer is pressed onto a printed finger electrode structure face facing away from the first surface of the support substrate, and the printed finger electrode structure is covered at least in some regions. The printed detection layer can be heated directly by the at least one printed finger electrode structure and/or indirectly by a printed heating layer on the second surface of the support substrate.
(FR)
L'invention concerne un dispositif de détection imprimé pour détecter des fluides. Ce dispositif de détection imprimé comprend un substrat support présentant une première surface et une deuxième surface opposée à la première, au moins une structure interdigitée imprimée, une couche de détection imprimée, laquelle couche de détection imprimée est imprimée sur une face de la structure interdigitée imprimée opposée à la première surface du substrat support et recouvre au moins partiellement la structure interdigitée imprimée, la couche de détection imprimée pouvant être chauffée directement par la ou les structures interdigitées imprimées et/ou indirectement par une couche de chauffage imprimée sur la deuxième surface du substrat support.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten