Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017103246) TRAGBARES INDIVIDUELLES LUFTREINIGUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2017/103246 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/081642
Veröffentlichungsdatum: 22.06.2017 Internationales Anmeldedatum: 19.12.2016
IPC:
A62B 18/00 (2006.01) ,A62B 7/10 (2006.01) ,A62B 18/04 (2006.01) ,A61M 16/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
B
Vorrichtungen, Geräte oder Verfahren zur Lebensrettung
18
Atemschutzmasken oder -helme, z.B. zum Schutz gegen chemische Schadstoffe oder zur Verwendung in großen Höhen
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
B
Vorrichtungen, Geräte oder Verfahren zur Lebensrettung
7
Atemschutzgeräte
10
mit Filtereinsätzen [Filteratemschutzgeräte]
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
B
Vorrichtungen, Geräte oder Verfahren zur Lebensrettung
18
Atemschutzmasken oder -helme, z.B. zum Schutz gegen chemische Schadstoffe oder zur Verwendung in großen Höhen
04
Gasschutzhelme
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
16
Vorrichtungen zum Beeinflussen des Atmungssystems bei Kranken durch Behandlung mit Gas, z.B. Mund-zu-Mund-Beatmung; Luftröhrenkanülen
Anmelder:
ALFRED KÄRCHER GMBH & CO. KG [DE/DE]; Alfred-Kärcher-Strasse 28 - 40 71364 Winnenden, DE
Erfinder:
BRÄNDLE, Alexander; DE
HAYN, Henning; DE
MEYER, Michael; DE
WEBERT, Dirk; DE
BLASCHKE, Simon; DE
Vertreter:
HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 122 316.318.12.2015DE
Titel (DE) TRAGBARES INDIVIDUELLES LUFTREINIGUNGSSYSTEM
(EN) PORTABLE INDIVIDUAL AIR PURIFICATION SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE PURIFICATION D'AIR INDIVIDUEL PORTABLE
Zusammenfassung:
(DE) Um ein tragbares individuelles Luftreinigungssystem umfassend eine tragbare individuelle Luftreinigungsvorrichtung mit einem von einem Anwender tragbaren Gehäuse, einer Luftfiltereinrichtung zum Filtern von Umgebungsluft, einer Luftfördereinrichtung zum Erzeugen eines ungefilterten Luftstroms zur Luftfiltereinrichtung hin und eines gefilterten Luftstroms von der Luftfiltereinrichtung weg, einer Luftführungseinrichtung zum Führen des gefilterten Luftstroms und einer Luftabgabeeinrichtung zum Abgeben des gefilterten Luftstroms, wobei die Luftfiltereinrichtung und die Luftfördereinrichtung fluidwirksam miteinander verbunden und im Gehäuse angeordnet oder ausgebildet sind und wobei die Luftführungseinrichtung, insbesondere mindestens ein Teil derselben, die Luftfördereinrichtung und die Luftabgabeeinrichtung fluidwirksam miteinander verbindet, weiter zu verbessern, wird vorgeschlagen, dass die Luftfördereinrichtung den gefilterten Luftstrom mit einer Strömungsgeschwindigkeit fördert und dass die Strömungsgeschwindigkeit des gefilterten Luftstroms beim Austritt aus der Luftabgabeeinrichtung einer Austrittsgeschwindigkeit in einem Bereich von etwa 1 m/s bis etwa 5 m/s entspricht.
(EN) To further improve a portable individual air purification system comprising a portable individual air purification apparatus, having a housing which can be carried by a user, having an air filter device for filtering ambient air, having an air delivery device for generating a non-filtered air flow to the air filter device and generating a filtered air flow away from the air filter device, having an air guidance device for guiding the filtered air flow and having an air discharge device for discharging the filtered air flow, wherein the air filter device and the air delivery device are fluidically connected to one another and are arranged or formed in the housing, and wherein the air guidance device, in particular at least a part thereof, fluidically connects the air delivery device and the air discharge device to one another, it is proposed that the air delivery device delivers the filtered air flow at a flow speed, and that the flow speed of the filtered air flow at the outlet from the air discharge device corresponds to an outlet speed in a range from approximately 1 m/s to approximately 5 m/s.
(FR) L'invention vise à améliorer un système de purification d'air individuel portable qui comprend un dispositif de purification d'air individuel portable équipé d'un boîtier pouvant être porté par un utilisateur, d'un moyen de filtration d'air destiné à filtrer l'air ambiant, d'un moyen de transport d'air destiné à générer un flux d'air non filtré en direction du moyen de filtration d'air et un flux d'air filtré sortant du moyen de filtration d'air, d'un moyen de guidage d'air destiné à guider le flux d'air filtré et d'un moyen de sortie d'air destiné à délivrer le flux d'air filtré. Le moyen de filtration d'air et le moyen de transport d'air sont reliés fluidiquement entre eux et disposés ou formés dans le boîtier et le moyen de guidage d'air, en particulier au moins une partie de celui-ci, relie le moyen de transport d'air et le moyen de sortie d'air fluidiquement entre eux. Pour cela, il est proposé que le moyen de transport d'air transporte le flux d'air filtré à une vitesse d'écoulement et que la vitesse d'écoulement du flux d'air filtré en sortie du moyen de sortie d'air corresponde à une vitesse de sortie dans une gamme d'environ 1 m/s à environ 5 m/s.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)