In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017097293 - VORRICHTUNG ZUM LÖSBAREN VERBINDEN VON TEXTILIEN

Veröffentlichungsnummer WO/2017/097293
Veröffentlichungsdatum 15.06.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2016/100574
Internationales Anmeldedatum 12.12.2016
IPC
D06F 95/00 2006.1
DSektion D Textilien; Papier
06Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
FWaschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
95Wäschereianlagen oder Anordnungen von Geräten oder Maschinen; bewegliche Waschanlagen
A41B 11/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
41Bekleidung
BHemden; Unterwäsche; Babywäsche; Taschentücher
11Strumpfwaren; Strumpfhosen; Strumpfhosenanzüge
A41D 19/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
41Bekleidung
DOberbekleidung; Schutzbekleidung; Zubehör
19Handschuhe
CPC
A41B 11/002
AHUMAN NECESSITIES
41WEARING APPAREL
BSHIRTS; UNDERWEAR; BABY LINEN; HANDKERCHIEFS
11Hosiery; Panti-hose
002Pairing socks
A41D 19/0034
AHUMAN NECESSITIES
41WEARING APPAREL
DOUTERWEAR; PROTECTIVE GARMENTS; ACCESSORIES
19Gloves
0034Retaining means
A44B 17/0052
AHUMAN NECESSITIES
44HABERDASHERY; JEWELLERY
BBUTTONS, PINS, BUCKLES, SLIDE FASTENERS, OR THE LIKE
17Press-button or snap fasteners
0052Press-button fasteners consisting of four parts
D06F 95/008
DTEXTILES; PAPER
06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
95Laundry systems or arrangements of apparatus or machines; Mobile laundries 
008Devices for keeping articles together during laundering, e.g. for keeping socks in pairs
Anmelder
  • KACZMAREK, Damian [DE]/[DE]
Erfinder
  • KACZMAREK, Damian
Vertreter
  • KUDLA, Christof
Prioritätsdaten
20 2015 106 741.010.12.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUM LÖSBAREN VERBINDEN VON TEXTILIEN
(EN) DEVICE FOR DETACHABLY CONNECTING TEXTILES
(FR) DISPOSITIF DE RACCORDEMENT DÉTACHABLE D'ARTICLES TEXTILES
Zusammenfassung
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum lösbaren Verbinden von Textilien, umfassend vier Befestigungselemente (1,2,3,4), wobei jeweils das erste und das zweite Befestigungselement (1,2), das zweite und das dritte Befestigungselement (2,3) und das dritte und das vierte Befestigungselement (3,4) durch Ineinandereinrasten miteinander lösbar verbunden werden können, wobei die zu verbindenden Textilien (5,6) zwischen dem ersten und dem zweiten Befestigungselement (1,2) und dem dritten und vierten Befestigungselement (3,4) angeordnet sind, ohne die Textilie zu durchdringen. Die vorliegende Erfindung betrifft zusätzlich die Verwendung einer erfindungsgemäßen Vorrichtung zum lösbaren Verbinden von Textilien.
(EN) The invention relates to a device for detachably connecting textiles, comprising four fixing elements (1, 2, 3, 4), wherein the first and the second fixing elements (1, 2), the second and the third fixing element (2, 3), and the third and the fourth fixing element (3, 4) can respectively be detachably connected to one another by latching in one another, wherein the textiles (5, 6) to be connected are arranged between the first and the second fixing element (1, 2) and the third and fourth fixing element (3, 4), without penetrating the textiles. The invention further relates to the use of a device according to the invention for detachably connecting textiles.
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant le raccordement détachable d'articles textiles, comprenant quatre éléments de fixation (1, 2, 3, 4), le premier élément de fixation et le deuxième élément de fixation (1, 2), le deuxième élément de fixation et le troisième élément de fixation (2, 3), et le troisième et le quatrième élément de fixation (3, 4) pouvant être raccordés les uns aux autres de manière détachable par encliquetage les uns dans les autres. Les articles textiles (5, 6) sont agencés entre le premier et le deuxième élément de fixation (1, 2) et entre le troisième et le quatrième élément de fixation (3, 4) sans perforation du textile. L'invention concerne par ailleurs l'utilisation d'un dispositif selon l'invention pour le raccordement détachable d'articles textiles.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten