In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017084961 - PNEUMATISCH GESTEUERTES ENTWÄSSERUNGSVENTIL

Veröffentlichungsnummer WO/2017/084961
Veröffentlichungsdatum 26.05.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/077263
Internationales Anmeldedatum 10.11.2016
IPC
F04B 39/16 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
39Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Pumpen oder Pumpenanlagen, besonders ausgebildet für elastische Fördermittel, soweit nicht in den Gruppen F04B25/-F04B37/201
16Filtern; Abscheiden von Feuchtigkeit
F04B 53/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
04Abfluss
F04B 53/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
BVerdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
10Ventile; Anordnung von Ventilen
F16T 1/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
TKondensatableiter oder ähnliche Vorrichtungen zum Abführen von Flüssigkeiten aus Hohlräumen, die im Wesentlichen Gas oder Dampf enthalten
1Kondensatableiter oder ähnliche Vorrichtungen zum Abführen von Flüssigkeiten aus Hohlräumen, die im wesentlichen Gas oder Dampf enthalten, z.B. aus Gasleitungen, Dampfleitungen, Druckbehältern
12mit durch Über- oder Unterdruck gesteuerten Ventilen
14mit Kolben, Membranen oder Bälgen, z.B. verschiebbar unter dem Druck des zuströmenden Kondensats
CPC
F04B 39/16
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
39Component parts, details, or accessories, of pumps or pumping systems specially adapted for elastic fluids, not otherwise provided for in, or of interest apart from, groups F04B25/00 - F04B37/00
16Filtration; Moisture separation
F04B 53/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
53Component parts, details or accessories not provided for in, or of interest apart from, groups F04B1/00 - F04B23/00 or F04B39/00 - F04B47/00
04Draining
F04B 53/1022
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
53Component parts, details or accessories not provided for in, or of interest apart from, groups F04B1/00 - F04B23/00 or F04B39/00 - F04B47/00
10Valves; Arrangement of valves
102Disc valves
1022having means for guiding the closure member axially
F04B 53/1027
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
53Component parts, details or accessories not provided for in, or of interest apart from, groups F04B1/00 - F04B23/00 or F04B39/00 - F04B47/00
10Valves; Arrangement of valves
102Disc valves
1022having means for guiding the closure member axially
1027the guiding means being provided at both sides of the disc
F04B 53/1032
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
BPOSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS
53Component parts, details or accessories not provided for in, or of interest apart from, groups F04B1/00 - F04B23/00 or F04B39/00 - F04B47/00
10Valves; Arrangement of valves
102Disc valves
1032Spring-actuated disc valves
F16K 21/00
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
21Fluid-delivery valves, ; e.g. self-closing valves
Anmelder
  • KNORR-BREMSE SYSTEME FÜR SCHIENENFAHRZEUGE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KIPP, Thomas
  • AFSHAR, Ehsan
  • FRICKE, Adrian
Prioritätsdaten
10 2015 119 768.516.11.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PNEUMATISCH GESTEUERTES ENTWÄSSERUNGSVENTIL
(EN) PNEUMATICALLY CONTROLLED DRAIN VALVE
(FR) PURGEUR D’EAU À COMMANDE PNEUMATIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Entwässerungsventil für einen Kühler eines Kompressors mit einem Druckraum, welcher über eine Verbindungsöffnung mit dem Innenraum des Kühlers verbindbar ist und eine Austrittsöffnung zum Ableiten eines Kondensats aufweist. Das vorgeschlagene Ventil weist eine pneumatische Schalteinrichtung sowie ein Rückschlagventil auf, welche mit dem Druckraum wirkverbunden sind, wobei zwischen der Schalteinrichtung und dem Rückschlagventil eine Wirkverbindung besteht, mittels welcher das Rückschlagventil von der Schalteinrichtung in eine Offenstellung schaltbar ist. Im Kompressorruhebetrieb ist das Rückschlagventil mittels der Schalteinrichtung in eine Offenstellung schaltbar, so dass Kondensat von der Verbindungsöffnung über das Rückschlagventil durch die Austrittsöffnung ableitbar ist.
(EN)
The invention relates to a drain valve for a cooler of a compressor, with a pressure chamber which can be connected to the inner chamber of the cooler by means of a connection opening, and an outlet for removing a condensate. The valve according to the invention comprises a pneumatic switching device and a non-return valve which are operatively connected to the pressure chamber, with an operative connection between the switching device and the non-return valve by means of which the non-return valve can be switched to an open position by the switching device. During the idle operation of the compressor, the non-return valve can be switched by means of the switching device into an open position such that condensate from the connection opening can be removed through the outlet via the non-return valve.
(FR)
L’invention concerne un purgeur d’eau pour un condenseur d’un compresseur, comprenant une chambre de pression qui peut être reliée à l’espace intérieur du condenseur par le biais d’un orifice de liaison et qui possède un orifice de sortie servant à l’évacuation d’un condensat. Le purgeur selon l’invention possède un dispositif de commutation pneumatique ainsi qu’un clapet anti-retour qui sont en liaison fonctionnelle avec la chambre de pression. Il existe entre le dispositif de commutation et le clapet anti-retour une liaison fonctionnelle au moyen de laquelle le clapet anti-retour peut être commuté dans une position ouverte par le dispositif de commutation. En mode de repos du compresseur, le clapet anti-retour peut être commuté dans une position ouverte au moyen du dispositif de commutation, de sorte que le condensat peut être évacué de l’ouverture de liaison à travers l’ouverture de sortie en passant par le clapet anti-retour.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten