In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017084851 - FORM, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG UND VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2017/084851
Veröffentlichungsdatum 26.05.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/075915
Internationales Anmeldedatum 27.10.2016
IPC
B29C 33/38 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
38gekennzeichnet durch das Material oder das Herstellungsverfahren
B29C 33/52 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
44mit Mitteln zum Entformen von Gegenständen oder besonders ausgebildet, um das Entformen zu erleichtern, z.B. von Gegenständen mit Hinterschneidungen
52löslich oder schmelzbar
B29C 33/54 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
44mit Mitteln zum Entformen von Gegenständen oder besonders ausgebildet, um das Entformen zu erleichtern, z.B. von Gegenständen mit Hinterschneidungen
54hergestellt aus pulverförmigem oder körnigem Material
B29C 33/56 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
56Beschichtungen; Lösungs-, Schmier- oder Trennmittel
CPC
B29C 33/3807
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
38characterised by the material or the manufacturing process
3807Resin-bonded materials, e.g. inorganic particles
B29C 33/3814
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
38characterised by the material or the manufacturing process
3814Porous moulds
B29C 33/3842
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
38characterised by the material or the manufacturing process
3842Manufacturing moulds, e.g. shaping the mould surface by machining
B29C 33/40
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
38characterised by the material or the manufacturing process
40Plastics, e.g. foam or rubber
B29C 33/52
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
44with means for, or specially constructed to facilitate, the removal of articles, e.g. of undercut articles
52soluble or fusible
B29C 33/54
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
33Moulds or cores; Details thereof or accessories therefor
44with means for, or specially constructed to facilitate, the removal of articles, e.g. of undercut articles
54made of powdered or granular material
Anmelder
  • H2K MINERALS GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HERZOG, Ivo
Vertreter
  • PATENTANWALTSKANZLEI CARTAGENA PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT KLEMENT, EBERLE MBB
Prioritätsdaten
10 2015 223 008.221.11.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FORM, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG UND VERWENDUNG
(EN) MOULD, METHOD FOR PRODUCING SAME, AND USE
(FR) MOULE, PROCÉDÉ POUR LE PRODUIRE ET SON UTILISATION
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben wird eine zur Erzeugung von Faserverbundkörpern oder Gussteilen aus Metall oder Kunststoff dienende Form aus einem partikulären Formgrundstoff und einem Binder, wobei die Form Poren aufweist, die Poren mit einem Porenfüllmaterial befüllt sind, der Binder wasser- löslich ist und das Porenfüllmaterial durch Temperaturerhöhung verflüssigbar und gegenüber dem Binder chemisch inert ist. Weiterhin werden die Herstellung und die Verwendung der Form beschrieben.
(EN)
The invention relates to a mould used to produce fibre composite bodies or cast parts from metal or plastic, made from a particulate mould base material and a binder, wherein said mould comprises pores which are filled with a pore-filler material, the binder is water-soluble, and the pore-filler material is liquefiable by increasing the temperature and is chemically-inert in relation to the binder. The invention also relates to the production and the use of the mould.
(FR)
La présente invention concerne un moule employé pour produire des corps composites renforcés par fibres ou des pièces moulées en métal ou en matière plastique, lequel moule se compose d’une matière de base particulaire et d’un liant, le moule présentant des pores, les pores étant remplis d’une matière de remplissage de pores, le liant étant hydrosoluble et la matière de remplissage de pores pouvant être liquéfiée par augmentation de la température et étant inerte chimiquement vis-à-vis du liant. L’invention concerne par ailleurs la production et l'utilisation du moule.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten