In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017072163 - HALTE- UND LADEVORRICHTUNG FÜR EIN MOBILES ENDGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2017/072163
Veröffentlichungsdatum 04.05.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/075775
Internationales Anmeldedatum 26.10.2016
IPC
H02J 50/10 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
JSchaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
50Schaltungsanordnungen oder Systeme für die drahtlose Versorgung mit elektrischer Leistung oder drahtlose Verteilung von elektrischer Leistung
10unter Verwendung induktiver Kopplung
H02J 7/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
JSchaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
H04M 1/04 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
MFernsprechverkehr
1Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
02Konstruktionsmerkmale von Fernsprechapparaten
04Halterungen für Mikrofone oder Hörer
H04B 1/3888 2015.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
BÜbertragung
1Einzelheiten von Übertragungssystemen, soweit sie nicht von einer einzigen der Gruppen H04B3/-H04B13/138; Einzelheiten von Übertragungssystemen, die nicht durch das zur Übertragung verwendete Medium gekennzeichnet sind
38Sendeempfangsgeräte, d.h. Anordnungen, in denen Sender und Empfänger eine bauliche Einheit bilden und in denen wenigstens ein Teil zum Senden und zum Empfangen verwendet wird
3827Tragbare Sendeempfangsgeräte
3888Anordnungen zum Transport oder zum Schutz von Sendeempfangsgeräten
CPC
H02J 50/10
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
JCIRCUIT ARRANGEMENTS OR SYSTEMS FOR SUPPLYING OR DISTRIBUTING ELECTRIC POWER; SYSTEMS FOR STORING ELECTRIC ENERGY
50Circuit arrangements or systems for wireless supply or distribution of electric power
10using inductive coupling
H02J 7/0042
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
JCIRCUIT ARRANGEMENTS OR SYSTEMS FOR SUPPLYING OR DISTRIBUTING ELECTRIC POWER; SYSTEMS FOR STORING ELECTRIC ENERGY
7Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries
0042characterised by the mechanical construction
H02J 7/0044
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
JCIRCUIT ARRANGEMENTS OR SYSTEMS FOR SUPPLYING OR DISTRIBUTING ELECTRIC POWER; SYSTEMS FOR STORING ELECTRIC ENERGY
7Circuit arrangements for charging or depolarising batteries or for supplying loads from batteries
0042characterised by the mechanical construction
0044specially adapted for holding portable devices containing batteries
H04B 1/3877
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
BTRANSMISSION
1Details of transmission systems, not covered by a single one of groups H04B3/00 - H04B13/00; Details of transmission systems not characterised by the medium used for transmission
38Transceivers, i.e. devices in which transmitter and receiver form a structural unit and in which at least one part is used for functions of transmitting and receiving
3827Portable transceivers
3877Arrangements for enabling portable transceivers to be used in a fixed position, e.g. cradles or boosters
H04M 1/04
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
MTELEPHONIC COMMUNICATION
1Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
02Constructional features of telephone sets
04Supports for telephone transmitters or receivers
Anmelder
  • TECFLOWER AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • REINGER, Sascha
Vertreter
  • SCHNEIDER FELDMANN AG
Prioritätsdaten
01581/1529.10.2015CH
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HALTE- UND LADEVORRICHTUNG FÜR EIN MOBILES ENDGERÄT
(EN) HOLDING AND CHARGING DEVICE FOR A MOBILE TERMINAL
(FR) DISPOSITIF DE SUPPORT ET DE CHARGE POUR UN TERMINAL MOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Gewünscht ist eine Halte- und Ladevorrichtung (1) für ein mobiles Endgerät (2), insbesondere für Smartphones und Tablet-Computer, umfassend eine Gehäuseschale (10), in welcher ein Elektronikmodul (13), umfassend eine Sendespule (130), mindestens eine Abschirmlage (131) und eine Ladeelektronik (132) anordbar ist, wobei eine lösbare Befestigung des mobilen Endgeräts (2) an der Halte- und Ladevorrichtung (1) durch eine Wirkverbindung mit mindestens einem Permanentmagnet (101) der Halte- und Ladevorrichtung (1) und einem ferromagnetischen Halteelement des mobilen Endgeräts (2) erreichbar ist, bei welcher keine störenden thermischen Belastungen auftreten. Dies wird dadurch erreicht, dass der mindestens eine Permanentmagnet (101) an der Gehäuseschale (10) oder in mindestens einer Magnetaussparung (100) in der Gehäuseschale (10) von der Sendespule (130) in Längsrichtung (L) beabstandet in einer Ebene parallel zur Sendespule (130) liegend angeordnet ist, wobei der mindestens eine Permanentmagnet (101) ein in der Ebene offenes Ringsegment mit einem Spalt zur Unterbindung von Induktionsströmen im Ringsegment bildet.
(EN)
The invention relates to a holding and charging device (1) for a mobile terminal (2), in particular for smartphones and tablet computers, comprising a housing shell (10), in which an electronic module (13), comprising a transmitting coil (130), at least one shielding layer (131), and charging electronics (132), can be arranged, wherein detachable fastening of the mobile terminal (2) to the holding and charging device (1) can be achieved by means of an operative connection between at least one permanent magnet (101) of the holding and charging device (1) and a ferromagnetic holding element of the mobile terminal (2), in the case of which operative connection no disturbing thermal loads occur. This is achieved in that the at least one permanent magnet (101) is arranged on the housing shell (10) or in at least one magnet recess (100) in the housing shell (10), in such a way that the at least one permanent magnet is at a distance from the transmitting coil (130) in the longitudinal direction (L) and lies in a plane parallel to the transmitting coil (130), wherein the at least one permanent magnet (101) forms a ring segment, which is open in the plane and has a gap for interrupting induction currents in the ring segment.
(FR)
L'invention a pour objet un dispositif de support et de charge (1) pour un terminal mobile (2), en particulier pour des téléphones intelligents et des tablettes électroniques, comportant une coque de boîtier (10) dans laquelle peut être placé un module électronique (13) comportant une bobine d'émission (130), au moins une couche faisant écran (131) et une électronique de charge (132), le terminal mobile (2) pouvant être fixé de manière détachable sur le dispositif de support et de charge (1) par le biais d'une liaison fonctionnelle avec au moins un aimant permanent (101) du dispositif de support et de charge (1) et avec un élément de support ferromagnétique du terminal mobile (2), aucune contrainte thermique perturbatrice n'apparaissant dans ledit dispositif. Cet objectif est résolu en ce que le ou les aimants permanents (101) sont disposés sur la coque de boîtier (10) ou dans au moins un évidement pour aimant (100) ménagé dans la coque de boîtier (10) de manière à s'étendre dans un plan parallèle à la bobine d'émission (130) à une certaine distance de la bobine d'émission (130) dans la direction longitudinale (L), le ou les aimants permanents (101) formant un segment annulaire ouvert dans le plan avec une fente pour empêcher les courants induits dans le segment annulaire.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten