In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017021404 - ASYMMETRISCHE BIPOLARE SPANNUNGSVERSORGUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2017/021404
Veröffentlichungsdatum 09.02.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/068420
Internationales Anmeldedatum 02.08.2016
IPC
H03K 17/691 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
03Grundlegende elektronische Schaltkreise
KImpulstechnik
17Kontaktloses elektronisches Schalten oder Austasten, d.h. nicht durch Öffnen oder Schließen von Kontakten bewirkt
51gekennzeichnet durch die verwendeten spezifischen Bauelemente
56mit Halbleiterbauelementen als aktive Bauelemente
687mit Feldeffekttransistoren
689mit galvanischer Trennung zwischen der Steuerschaltung und der Ausgangsschaltung
691mit Transformatorkopplung
H02M 7/5387 2007.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstromeingangsleistung oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
42Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom ohne Umkehrmöglichkeit
44durch ruhende Umformer
48unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen
53unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
537unter ausschließlicher Verwendung von Halbleiterbauelementen
5387in Brückenschaltung
H02M 1/08 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstromeingangsleistung oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
08Schaltungen, die besonders für die Erzeugung von Steuerspannungen von in ruhenden Umformern vorhandenen Halbleiterbauelementen ausgebildet sind
H02M 3/335 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstromeingangsleistung oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
3Umformung von Gleichstrom in Gleichstrom
22mit Zwischenumformung in Wechselstrom
24durch ruhende Umformer
28unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode zum Erzeugen des Wechselstromes im Zwischenkreis
325unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
335nur mittels Halbleiterbauelementen
CPC
H02M 1/08
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
08Circuits specially adapted for the generation of control voltages for semiconductor devices incorporated in static converters
H02M 3/33569
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
3Conversion of dc power input into dc power output
22with intermediate conversion into ac
24by static converters
28using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode to produce the intermediate ac
325using devices of a triode or a transistor type requiring continuous application of a control signal
335using semiconductor devices only
33569having several active switching elements
H02M 7/5387
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
7Conversion of ac power input into dc power output; Conversion of dc power input into ac power output
42Conversion of dc power input into ac power output without possibility of reversal
44by static converters
48using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode
53using devices of a triode or transistor type requiring continuous application of a control signal
537using semiconductor devices only, e.g. single switched pulse inverters
5387in a bridge configuration
H03K 17/223
HELECTRICITY
03BASIC ELECTRONIC CIRCUITRY
KPULSE TECHNIQUE
17Electronic switching or gating, i.e. not by contact-making and –breaking
22Modifications for ensuring a predetermined initial state when the supply voltage has been applied
223in field-effect transistor switches
H03K 17/687
HELECTRICITY
03BASIC ELECTRONIC CIRCUITRY
KPULSE TECHNIQUE
17Electronic switching or gating, i.e. not by contact-making and –breaking
51characterised by the components used
56by the use, as active elements, of semiconductor devices
687the devices being field-effect transistors
Anmelder
  • IIE GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KRESS, Ekkehard
Vertreter
  • OBERHARDT, Knut
Prioritätsdaten
102015009797.003.08.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ASYMMETRISCHE BIPOLARE SPANNUNGSVERSORGUNG
(EN) ASYMMETRICAL BIPOLAR VOLTAGE SUPPLY
(FR) ALIMENTATION EN TENSION BIPOLAIRE ASYMÉTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung geht aus von einer asymmetrischen bipolaren Spannungsversorgung mit einem Transformator (1) und einer primärseitigen Spannungsversorgung (2; 25; 28), wobei der Transformator (1) wenigstens eine Primärwicklung (7; 26, 27; 29, 30) und mehrere Sekundärwicklungen (8) aufweist. Erfindungsgemäß ist die primärseitige Spannungsversorgung (2; 25; 28) mit wenigstens einer Gleichspannungsquelle verbunden und so aufgebaut, dass in dem Transformator (1) zwei entgegengesetzt polarisierte Windungsspannungen UW1 und UW2 mit unterschiedlichen Amplituden erzeugbar sind.
(EN)
The invention relates to an asymmetrical bipolar voltage supply having a transformer (1) and a primary-side voltage supply (2; 25; 28), the transformer (1) comprising at least one primary winding (7; 26, 27; 29, 30) and a plurality of secondary windings (8). According to the invention, the primary-side voltage supply (2; 25; 28) is connected to at least one DC voltage source and designed such that, in the transformer (1), two opposite-polarity turn-to-turn voltages UW1 and UW2 with different amplitudes can be produced.
(FR)
La présente invention concerne une alimentation en tension bipolaire asymétrique comprenant un transformateur (1) et une alimentation en tension côté primaire (2; 25; 28), le transformateur (1) présentant au moins un enroulement primaire (7; 26, 27; 29, 30) et plusieurs enroulements secondaires (8). Selon l'invention, l'alimentation en tension côté primaire (2; 25; 28) est reliée à au moins une source de tension continue et conçue de sorte que deux tensions de spire UW1 et UW2 de polarisation opposée et d’amplitudes différentes peuvent être produites dans le transformateur (1).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten