Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017013212) MISCHVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM MISCHEN VON MEDIEN

Pub. No.:    WO/2017/013212    International Application No.:    PCT/EP2016/067421
Publication Date: Fri Jan 27 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Fri Jul 22 01:59:59 CEST 2016
IPC: B01F 15/02
B01F 13/10
B01F 11/00
F16K 11/085
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
Inventors: OTHMAN, Nabih
DAUMÜLLER, Marcel
Title: MISCHVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM MISCHEN VON MEDIEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Mischvorrichtung mit einer durch eine Innenfläche (2) einer Wand (3) begrenzten Mischkammer (1), wobei die Wand (3) ausserdem eine zylinderförmige Aussenfläche aufweist, wobei die Wand (3) zumindest einen Zuleitungskanal (5) aufweist, der einerseits mit einer Öffnung (5b) in der zylinderförmigen Aussenfläche (4) der Wand (3) und andererseits mit einer Öffnung (5a) in der Innenfläche der Wand (3) endet, wobei die Mischvorrichtung weiter ein Magazin (6) aufweist, das eine zylinderförmige Innenfläche hat, deren Zylinderachse koaxial zu einer Zylinderachse der zylinderförmigen Aussenfläche der Wand (3) liegt, wobei das Magazin (6) eine Vielzahl von Kanälen (8a, 8b, 8c) enthält, die sich jeweils von jeweils einem Anschluss (9a, 9b, 9c) zu jeweils einer Öffnung (10) in der zylinderförmigen Innenfläche (7) des Magazins (6) erstrecken, wobei das Magazin (6) und die Wand (3) so zueinander bewegbar sind, dass die Öffnungen (10) der Vielzahl von Kanälen (8a, 8b, 8c) in der Innenfläche des Magazins (6) jeweils mit der Öffnung (5b) des zumindest einen Zuleitungskanals (5) in der Aussenfläche der Wand (3) in einen medienleitenden Anschluss bringbar sind, wobei die Mischvorrichtung ausserdem einen Mischer (11) aufweist, der in der Mischkammer (1) zum Mischen von Medien entlang der Zylinderachse der Aussenfläche der Wand (3) bewegbar ist.