Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017012882) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES WECHSELRICHTERS UND WECHSELRICHTER, SOWIE PHOTOVOLTAIKANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/012882 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/066092
Veröffentlichungsdatum: 26.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 07.07.2016
IPC:
H02M 7/5395 (2006.01) ,H02M 7/5387 (2007.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7
Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
42
Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom ohne Umkehrmöglichkeit
44
durch ruhende Umformer
48
unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen
53
unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
537
unter ausschließlicher Verwendung von Halbleiterbauelementen
539
mit Regeln der Wellenform oder der Frequenz der Ausgangsgröße
5395
durch Pulsbreiten-Modulation
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7
Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
42
Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom ohne Umkehrmöglichkeit
44
durch ruhende Umformer
48
unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen
53
unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
537
unter ausschließlicher Verwendung von Halbleiterbauelementen
5387
in Brückenschaltung
Anmelder:
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG [DE/DE]; Sonnenallee 1 34266 Niestetal, DE
Erfinder:
PETSCHENKA-RININSLAND, Josef; DE
FUETTERER, Cornelius; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 111 804.121.07.2015DE
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING AN INVERTER, INVERTER, AND PHOTOVOLTAIC SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UN ONDULEUR, ONDULEUR, ET SYSTÈME PHOTOVOLTAÏQUE
(DE) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES WECHSELRICHTERS UND WECHSELRICHTER, SOWIE PHOTOVOLTAIKANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for operating an inverter (3), the DC voltage input (17) of which is connected to a positive pole (PV+) and a negative pole (PV-) of a PV generator (2). A potential of the positive and/or the negative pole (UPV+, UPV-) of the PV generator (2) is determined with respect to a ground potential (12) by means of a monitoring means (5). On the basis of the previously determined potential (UPV+, UPV-), a modulation method is selected for actuating power switches of the inverter (3) from a number of modulation methods stored in a storage device (8) of the inverter (3). The selected modulation method is used to actuate the power switch in order to convert the DC input voltage into an AC output voltage. The invention further relates to a correspondingly designed PV system and an inverter which is designed to carry out the method.
(FR) Dans un procédé de fonctionnement d'un onduleur (3) dont l'entrée de tension continue (17) est reliée à un pôle positif (PV+) et un pôle négatif (PV) d'un générateur photovoltaïque (2), on détermine par un moyen de surveillance (5) un potentiel du pôle positif et/ou du pôle négatif (U PV+ , U PV- ) du générateur photovoltaïque (2) par rapport à un potentiel de masse (12). Sur la base du potentiel (U PV+ , U PV- ), on effectue la sélection d'un procédé de modulation pour commander des commutateurs de puissance de l'onduleur (3) parmi un certain nombre de procédés de modulation mémorisés dans une mémoire (8) de l'onduleur (3). Le procédé de modulation sélectionné est utilisé pour commander les commutateurs de puissance pour convertir la tension d'entrée continue en une tension de sortie alternative. En outre, l'invention concerne un système photovoltaïque équipé de manière appropriée et un onduleur qui est adapté pour mettre en œuvre le procédé.
(DE) Bei einem Verfahren zum Betrieb eines Wechselrichters (3), dessen Gleichspannungseingang (17) mit einem positiven Pol (PV+) und einem negativen Pol (PV-) eines PV-Generators (2) verbunden ist, wird durch ein Uberwachungsmittel (5) ein Potential des positiven und/oder des negativen Pols (UPV+, UPV-) des PV-Generators (2) gegenüber einem Erdpotential (12) bestimmt. Auf Basis des zuvor bestimmten Potentials (UPV+, UPV-) erfolgt die Auswahl eines Modulationsverfahrens zur Ansteuerung von Leistungsschaltern des Wechselrichters (3) aus einer Anzahl von in einer Speichereinrichtung (8) des Wechselrichters (3) hinterlegten Modulationsverfahren. Das ausgewählte Modulationsverfahren wird zur Ansteuerung der Leistungsschalter zur Wandlung der DC-Eingangsspannung in eine AC-Ausgangsspannung angewendet. Weiterhin beschrieben sind eine entsprechend eingerichtete PV-Anlage und ein Wechselrichter, der zur Durchführung des Verfahrens eingerichtet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)