Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017012725) WULSTBAND FÜR FAHRZEUGLUFTREIFEN UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES WULSTBANDES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/012725 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/058541
Veröffentlichungsdatum: 26.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 18.04.2016
IPC:
B60B 21/12 (2006.01) ,B60C 5/16 (2006.01)
[IPC code unknown for B60B 21/12][IPC code unknown for B60C 5/16]
Anmelder:
CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Str. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
MÜLLER, Matthias-Stephan; DE
WEINHOLD, Hartmut; DE
Vertreter:
WIDJAJA, Wira; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 213 567.520.07.2015DE
10 2016 206 268.914.04.2016DE
Titel (EN) BEAD STRIP FOR PNEUMATIC VEHICLE TIRES AND METHOD FOR PRODUCING A BEAD STRIP
(FR) BANDE DE TALON POUR PNEU DE VÉHICULE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE BANDE DE TALON
(DE) WULSTBAND FÜR FAHRZEUGLUFTREIFEN UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES WULSTBANDES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a bead strip (1) for a pneumatic vehicle tire, which bead strip has, in the region of the valve hole (4), a segment (2a) of greater material thickness having a reinforcement. A reinforcement layer (5) of fiber-reinforced rubber is vulcanized into the segment (2a) around the valve hole (4) and therefore embedded in said segment.
(FR) La présente invention concerne une bande de talon (1) pour un pneu de véhicule, qui comporte dans la zone du trou de valve (4) une région (2a) présentant une épaisseur accrue de matériau et un élément de renforcement. Dans la région (2a) située autour du trou de valve (4), une couche de renforcement (5) en caoutchouc renforcé par des fibres est intégrée par vulcanisation et donc encastrée.
(DE) Wulstband für Fahrzeugluftreifen und Verfahren zur Herstellung eines Wulstbandes Wulstband (1) für einen Fahrzeugluftreifen, welches im Bereich des Ventilloches (4) einen Abschnitt (2a) größerer Materialdicke mit einer Verstärkung aufweist. Im Abschnitt (2a) um das Ventilloch (4) ist eine Verstärkungsschicht (5) aus faserverstärktem Gummi einvulkanisiert und daher eingebettet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)