Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017009401) SCHMELZKLEBSTOFF, ENTHALTEND POLY(METH)ACRYLAT AUS ALKY(METH)ACRYLATEN UND AUS BESTIMMTEN HETEROCYCLISCHE GRUPPEN ENTHALTENDEN (METH)ACRYLATEN

Pub. No.:    WO/2017/009401    International Application No.:    PCT/EP2016/066707
Publication Date: Fri Jan 20 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Fri Jul 15 01:59:59 CEST 2016
IPC: C09J 133/14
C08F 220/18
Applicants: BASF SE
Inventors: LICHT, Ulrike
WULFF, Dirk
MISSKE, Andrea
Title: SCHMELZKLEBSTOFF, ENTHALTEND POLY(METH)ACRYLAT AUS ALKY(METH)ACRYLATEN UND AUS BESTIMMTEN HETEROCYCLISCHE GRUPPEN ENTHALTENDEN (METH)ACRYLATEN
Abstract:
Beschrieben wird ein Schmelzklebstoff, enthaltend mindestens ein Poly(meth)acrylat, welches gebildet ist aus mindestens einem Monomer M1, ausgewählt aus C1- bis C18-Alkyl-(meth)acrylaten, und mindestens einem Monomer M2 der allgemeinen Formel (A) wobei X für O, NH oder CH2 steht, Y für eine divalente organische Verbindungsgruppe steht, und R für H oder Methyl steht. Beschreiben wird auch ein entsprechendes Poly(meth)acrylat mit einpolymerisiertem Fotoinitiator sowie die Verwendung zur Herstellung von Klebstoffen, vorzugsweise von Haftklebstoffen zur Herstellung von Klebeetiketten, Klebebändern, Pflastern, Bandagen und selbstklebenden Folien.