Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017009306) KORROSIONSINHIBITOREN FÜR KRAFT- UND SCHMIERSTOFFE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/009306 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/066466
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 12.07.2016
IPC:
C10M 145/12 (2006.01) ,C10M 145/14 (2006.01) ,C10M 145/16 (2006.01) ,C10L 1/14 (2006.01) ,C10L 1/16 (2006.01) ,C10L 1/196 (2006.01) ,C10L 10/04 (2006.01) ,C10N 30/12 (2006.01) ,C10N 60/00 (2006.01) ,C10N 20/04 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
M
Schmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
145
Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Sauerstoff enthaltende makromolekulare Verbindung ist
02
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
10
enthaltend Monomere, die einen ungesättigten Rest an einen Carboxylrest gebunden enthalten, z.B. Acrylat
12
nur einen Carboxylrest aufweisend
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
M
Schmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
145
Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Sauerstoff enthaltende makromolekulare Verbindung ist
02
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
10
enthaltend Monomere, die einen ungesättigten Rest an einen Carboxylrest gebunden enthalten, z.B. Acrylat
12
nur einen Carboxylrest aufweisend
14
Acrylat; Methacrylat
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
M
Schmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
145
Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Additiv, welches eine Sauerstoff enthaltende makromolekulare Verbindung ist
02
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
10
enthaltend Monomere, die einen ungesättigten Rest an einen Carboxylrest gebunden enthalten, z.B. Acrylat
16
mehrere Carboxylreste aufweisend
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
L
Anderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas [SNG], das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
1
Flüssige kohlenstoffhaltige Brennstoffe
10
Zusatzstoffe enthaltend
14
Organische Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
L
Anderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas [SNG], das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
1
Flüssige kohlenstoffhaltige Brennstoffe
10
Zusatzstoffe enthaltend
14
Organische Verbindungen
16
Kohlenwasserstoffe
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
L
Anderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas [SNG], das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
1
Flüssige kohlenstoffhaltige Brennstoffe
10
Zusatzstoffe enthaltend
14
Organische Verbindungen
18
Sauerstoff enthaltend
192
Makromolekulare Verbindungen
195
erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
196
aufgebaut aus Monomeren, die eine ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindung und eine Carboxylgruppe oder deren Salze, Anhydride oder Ester enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
L
Anderweitig nicht vorgesehene Brennstoffe; Erdgas; Synthetisches Erdgas [SNG], das nach Verfahren erhalten worden ist, die nicht von den Unterklassen C10G oder C10K166; Flüssiggas; Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern; Feueranzünder
10
Verwendung von Zusatzstoffen zu Brennstoffen oder Feuern für besondere Zwecke
04
zur Verminderung von Korrosion oder Verkrustung
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
N
Index-Schema nur im Zusammenhang mit Unterklasse C10M76
30
Spezifizierte physikalische oder chemische Eigenschaften, welche durch das die Schmiermittelzusammensetzung charakterisierende Additiv, z.B. multifunktionelle Additive, verbessert werden
12
Verhinderung der Korrosion, z.B. Antirostmittel, Antikorrosionsmittel
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
N
Index-Schema nur im Zusammenhang mit Unterklasse C10M76
60
Chemische Nachbehandlung der Bestandteile der Schmiermittelzusammensetzung
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
N
Index-Schema nur im Zusammenhang mit Unterklasse C10M76
20
Spezifizierte physikalische Eigenschaften der Komponenten von Schmiermittelzusammensetzungen
04
Molekulargewicht; Molekulargewichtsverteilung
Anmelder:
BASF SE [DE/DE]; Carl-Bosch-Strasse 38 67056 Ludwigshafen am Rhein, DE
Erfinder:
MEZGER, Jochen; DE
PERETOLCHIN, Maxim; DE
GARCIA CASTRO, Ivette; DE
MUEHLBACH, Klaus; DE
Vertreter:
BASF IP ASSOCIATION; BASF SE ZRX - C6 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
15177085.616.07.2015EP
Titel (EN) CORROSION INHIBITORS FOR FUELS AND LUBRICANTS
(FR) INHIBITEURS DE CORROSION POUR CARBURANTS ET LUBRIFIANTS
(DE) KORROSIONSINHIBITOREN FÜR KRAFT- UND SCHMIERSTOFFE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to novel uses of corrosion inhibitors in fuels and lubricants.
(FR) La présente invention concerne de nouvelles utilisations d'inhibiteurs de corrosion dans des carburants et des lubrifiants.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft neue Verwendungen von Korrosionsinhibitoren in Kraft- und Schmierstoffen.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)