Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017009286) MEHRPOLIGES ELEKTRISCHES STECKVERBINDERTEIL UND STECKVERBINDERANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/009286 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/066431
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2016
IPC:
H01R 13/422 (2006.01) ,H01R 13/432 (2006.01) ,H01R 13/506 (2006.01) ,H01R 13/514 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
40
Befestigen von Kontaktteilen in oder an einer Unterlage oder einem Gehäuse; Isolieren von Kontaktteilen
42
Befestigen in einer lösbaren Weise
422
auf einer elastischen einteiligen Unterlage oder in einem elastischen einteiligen Gehäuse; einteilige Unterlagen oder Gehäuse mit angeformten elastischen Verriegelungsvorrichtungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
40
Befestigen von Kontaktteilen in oder an einer Unterlage oder einem Gehäuse; Isolieren von Kontaktteilen
42
Befestigen in einer lösbaren Weise
428
durch federnde Verriegelungsvorrichtungen an den Kontaktteilen; durch Verriegelungsvorrichtungen an federnd ausgebildeten Kontaktteilen
432
durch ausgestanzte Federzungen, die hinter einer Schulter in eine Unterlage oder ein Gehäuse schnappen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
502
aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt
506
wobei die Teile durch gegenseitiges Einschnappen zusammengefügt sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
514
ausgebildet als ein Modul oder eine Modulbaugruppe, d.h. zusammengesetzt aus zusammenarbeitenden Teilen, die mit Kontaktgliedern versehen sind oder Kontaktglieder zwischen sich enthalten
Anmelder:
KOSTAL KONTAKT SYSTEME GMBH [DE/DE]; An der Bellmerei 10 58513 Lüdenscheid, DE
Erfinder:
WOLTER, Martin; DE
KOCH, Alexander; DE
RASCHKE, Uwe; DE
JAWOREK, Christian; DE
EBERHARDT, Guido; DE
Vertreter:
KERKMANN, Detlef; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 009 039.913.07.2015DE
Titel (EN) MULTIPOLAR ELECTRIC PLUG CONNECTOR PART, AND PLUG CONNECTOR ARRANGEMENT
(FR) PARTIE DE CONNECTEUR ENFICHABLE ÉLECTRIQUE MULTIPÔLE ET ENSEMBLE CONNECTEUR ENFICHABLE
(DE) MEHRPOLIGES ELEKTRISCHES STECKVERBINDERTEIL UND STECKVERBINDERANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a multipolar electric plug connector part comprising a housing which consist of at least two housing parts that are joined together parallel to the provided plug-in direction. Each of the housing part lateral surfaces which face each other when the housing parts are joined together have integrally formed parallel grooves which form parallel receiving channels for receiving plug contact elements after the housing parts have been joined together. The plug contact elements have integrally formed elastic elements which latch onto projections of the receiving channels, and portions of at least one housing part fix the position of the plug contact elements within the receiving channels in a formfitting manner. The portions for fixing the plug contact elements in a formfitting manner are arranged on spring tongues which are molded into a housing part at the edge of the receiving channels. The invention further relates to a plug connector arrangement which consists of two such plug connector parts.
(FR) L'invention concerne une partie de connecteur enfichable électrique multipôle, comprenant un boîtier qui est constitué d'au moins deux parties de boîtier assemblées parallèlement à la direction d'enfichage prévue, les parties de boîtier comprenant, sur leurs faces latérales tournées l'une vers l'autre lors de l'assemblage, des rainures parallèles façonnées respectives, lesquelles forment, après l'assemblage des parties de boîtier, des canaux de réception parallèles pour la réception d'éléments de contact enfichables, les éléments de contact enfichables comprenant des éléments élastiques façonnés qui s'encliquètent sur des saillies des canaux de réception, et des sections d'au moins une partie de boîtier fixant par coopération de formes la position des éléments de contact enfichables à l'intérieur des canaux de réception, les sections pour la fixation par coopération de formes des éléments de contact enfichables étant disposées sur des languettes élastiques qui sont formées sur le bord des canaux de réception dans une partie de boîtier. L'invention concerne également un ensemble connecteur enfichable qui est constitué de deux parties de connecteur enfichable de ce type.
(DE) Beschrieben wird ein mehrpoliges elektrisches Steckverbinderteil, mit einem Gehäuse, das aus mindestens zwei parallel zur vorgesehenen Steckrichtung zusammengefügten Gehäuseteilen besteht, wobei die Gehäuseteile an ihren beim Zusammenfügen einander zugewandten Seitenflächen jeweils angeformte parallele Rinnen aufweisen, welche nach dem Zusammenfügen der Gehäuseteile parallele Aufnahmekanäle zur Aufnahme von Steckkontaktelementen ausbilden, wobei die Steckkontaktelemente angeformte federnde Elemente aufweisen, die an Vorsprüngen der Aufnahmekanäle einrasten, und wobei Abschnitte mindestens eines Gehäuseteils die Lage der Steckkontaktelemente innerhalb der Aufnahmekanäle formschlüssig fixieren, wobei die Abschnitte zur formschlüssigen Fixierung der Steckkontaktelemente an Federzungen angeordnet sind, die am Rand der Aufnahmekanäle in ein Gehäuseteil eingeformt sind. Beschrieben wird zudem eine Steckverbinderanordnung, die aus zwei solchen Steckverbinderteilen besteht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)