Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017009243) VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON SAUERSTOFF AUS EINEM KOHLENWASSERSTOFF UND SAUERSTOFF ENTHALTENDEN GASGEMISCH

Pub. No.:    WO/2017/009243    International Application No.:    PCT/EP2016/066317
Publication Date: Fri Jan 20 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Sat Jul 09 01:59:59 CEST 2016
IPC: B01D 53/86
B01J 23/44
B01J 23/52
B01J 35/00
Applicants: WACKER CHEMIE AG
Inventors: DAFINGER, Willibald
ECKERT, Marc
RUDOLF, Günther
Title: VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON SAUERSTOFF AUS EINEM KOHLENWASSERSTOFF UND SAUERSTOFF ENTHALTENDEN GASGEMISCH
Abstract:
Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Entfernung von Sauerstoff aus einem Kohlenwasserstoff und Sauerstoff enthaltenden Gasgemisch, wobei der Sauerstoff in Gegenwart eines Katalysators zumindest teilweise zu Kohlendioxid und Wasser umgesetzt wird, dadurch gekennzeichnet, dass als Katalysator ein Schalenkatalysator eingesetzt wird, aus einem als Formkörper ausgebildeten Katalysatorträger mit einer äußeren Schale, welche a) Gold und b) ein oder mehrere Edelmetalle aus der Gruppe bestehend aus Palladium, Platin, Rhodium, Iridium und Ruthenium, enthält welche unabhängig voneinander in metallischer Form, als Legierung und in Form von Salzen vorliegen können, und welche keine Alkalimetalle oder Alkalimetallsalze enthält.