Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017009118) MODULARE WAFFE

Pub. No.:    WO/2017/009118    International Application No.:    PCT/EP2016/065873
Publication Date: Fri Jan 20 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Wed Jul 06 01:59:59 CEST 2016
IPC: F41F 1/08
F41A 21/06
F41A 25/26
F41A 25/22
F41A 19/47
F41A 19/18
F41A 17/76
F41A 17/58
F41A 17/30
F41A 3/44
F41A 25/12
F41A 11/02
F41A 7/00
Applicants: RHEINMETALL WAFFE MUNITION GMBH
Inventors: SCHNEIDER, Hubert
Title: MODULARE WAFFE
Abstract:
Der Erfindung liegt die Idee zugrunde, eine Waffe (100) vollständig modular aufzubauen. Dazu wird die Waffe (100) in waffenspezifische Baugruppen unterteilt, die als Trägereinheiten der Einzelteile und / oder der modularen Baugruppen der Waffe (100) ausgeführt sind. Eine erste Baugruppe kann hierbei ein modulares Waffengehäuse (3) sein. Das Waffengehäuse (3) besteht aus einer Trägereinheit, in die ein Verschlusssystem der Waffe (100) mit seinen Einzelteilen eingebaut wird. Eine weitere modulare Baugruppe ist eine Waffenwiege (2). In diese modulare Baugruppe ist das Modul Waffengehäuse (3) mit Verschlusssystem eingebunden. Das Modul Waffengehäuse (3) ist mit dem Modul Waffenrohr ergänzbar. An die Waffenwiege (2) angebunden ist eine weitere modulare Baugruppe, ein Waffenantrieb (1). Das mechanische Verbinden der Einzelteile an den modularen Baugruppen sowie der modularen Baugruppen untereinander erfolgt mittels Schienen und Führungen (15.1, 21.1) sowie komplementären Schienen und Führungen (3.1, 3.2) der Baugruppen (3), durch Niederhalter (31) und Halterungen (33), durch Stifte (33, 34), Bolzen (31.1, 2.6) und Schnellverschlüsse (22, 2).