Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017009000) THERMOELEKTRISCHER WÄRMETAUSCHER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/009000 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/064043
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 17.06.2016
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 11.05.2017
IPC:
H01L 35/30 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Thermoelektrische Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, d.h. den Seebeck- oder Peltiereffekt ausnützende Bauelemente mit oder ohne Ausnützung weiterer thermoelektrischer oder thermomagnetischer Effekte; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
28
nur mit Peltier- oder Seebeckeffekt arbeitend
30
gekennzeichnet durch die wärmeaustauschenden Mittel an der Kontaktstelle
Anmelder:
MAHLE INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Pragstraße 26-46 70376 Stuttgart, DE
Erfinder:
GRÜNWALD, Jürgen; DE
HENEKA, Christian; DE
Vertreter:
BRP RENAUD UND PARTNER MBB; Königstraße 28 70173 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 213 295.115.07.2015DE
Titel (EN) THERMOELECTRIC HEAT EXCHANGER
(FR) ÉCHANGEUR DE CHALEUR THERMOÉLECTRIQUE
(DE) THERMOELEKTRISCHER WÄRMETAUSCHER
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a thermoelectric heat exchanger (1), in particular of a motor vehicle (2), which heat exchanger has a flow chamber (3) for a fluid whose temperature is to be controlled. The heat exchanger (1) furthermore has a Peltier element (4) which has a multiplicity of semiconductors (5, 6), wherein the semiconductors are, on that side thereof which faces toward the flow chamber (3), electrically contacted by a connecting structure (7). Improved efficiency and/or improved durability of the heat exchanger (1) are achieved by virtue of the fact that the connecting structure (7) has at least one connecting element (9) which electrically connects two semiconductors (5, 6) and which is arranged in the flow chamber (3). The invention also relates to a Peltier element (4) of said type of a heat exchanger (1) of said type.
(FR) La présente invention concerne un échangeur de chaleur thermoélectrique (1) appartenant notamment à un véhicule à moteur (2) et présentant une chambre de circulation (3) destinée à un fluide dont la température doit être régulée. L'échangeur de chaleur (1) présente en outre un élément Peltier (4) qui présente une pluralité de semi-conducteurs (5, 6), les semi-conducteurs étant mis en contact électrique sur leur côté orienté vers la chambre de circulation (3), par une structure de liaison (7). Pour conférer à l'échangeur de chaleur (1) un meilleur rendement et/ou une résistance améliorée, la structure de liaison (7) présente au moins un élément de liaison (9) qui relie électriquement deux semi-conducteurs (5, 6) et qui est disposé dans la chambre de circulation (3). L'invention concerne en outre un tel élément Peltier (4) d'un échangeur de chaleur (1) de ce type.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen thermoelektrischen Wärmetauscher (1) insbesondere eines Kraftfahrzeugs (2), der einen Strömungsraum (3) für ein zu temperierendes Fluidaufweist. Der Wärmetauscher (1) weist zudem ein Peltier- Element (4) auf, das eine Vielzahl von Halbleitern (5, 6) aufweist, wobei die Halb- leiter auf ihrer dem Strömungsraum (3) zugewandten Seite durch eine Verbindungsstruktur(7) elektrisch kontaktiert sind. Eine verbesserte Effizienz und/oder eine verbesserte Beständigkeit des Wärmetauschers (1) ergeben sich dadurch, dass die Verbindungsstruktur (7) zumindest ein zwei Halbleiter (5, 6) elektrisch verbindendes Verbindungselement (9) aufweist, dass im Strömungsraum (3) angeordnet ist. Die Erfindung betrifft ferner ein solches Peltier-Element (4) eines solchen Wärmetauschers (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)