Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017008990) LENKGETRIEBE UND VERFAHREN ZUR MONTAGE EINES SOLCHEN LENKGETRIEBES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/008990 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/063892
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 16.06.2016
IPC:
B62D 3/12 (2006.01) ,F16H 55/28 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
3
Lenkgetriebe
02
mechanisch
12
mit Zahnstangenbauart
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
55
Elemente mit Zähnen oder Reibflächen zum Übertragen von Bewegungen; Schnecken, Riemenscheiben oder Seilscheiben für Getriebemechanismen
02
Verzahnte Teile; Schnecken
26
Zahnstangen
28
Besondere Einrichtungen zur Spielbeseitigung
Anmelder:
ROBERT BOSCH AUTOMOTIVE STEERING GMBH [DE/DE]; Richard-Bullinger-Straße 77 73527 Schwäbisch Gmünd, DE
Erfinder:
SORG, Markus; DE
BAREIS, Helmut; DE
MARTIN, Andrea; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 111 258.213.07.2015DE
Titel (EN) STEERING GEAR AND METHOD FOR ASSEMBLING SUCH A STEERING GEAR
(FR) MÉCANISME DE DIRECTION ET PROCÉDÉ DE MONTAGE D'UN TEL MÉCANISME DE DIRECTION
(DE) LENKGETRIEBE UND VERFAHREN ZUR MONTAGE EINES SOLCHEN LENKGETRIEBES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a steering gear comprising a steering rack (4) mounted such that it can move along the longitudinal axis in a housing, comprising a steering pinion (5) rotatably mounted in the housing, meshed with the steering rack (4) and having a thrust piece (6) mounted inside the housing, by means of which the steering rack (4) can be pressed onto the steering opinion (5), wherein the housing is formed by a first housing part (1) and a second housing part (2), which form connecting surfaces (36) oriented in the longitudinal direction of the steering rack (4) for connection to one another, characterised in that the thrust piece (6) is formed as a pretensioned unit that can be relaxed via the releasing of an activation element.
(FR) L'invention concerne un mécanisme de direction comprenant une crémaillère (4) montée coulissante dans un axe longitudinal dans un carter, un pignon de direction (5) monté pivotant dans le carter et s'engrenant avec la crémaillère, (4) et une unité pièce de pression (6) montée à l'intérieur du carter et permettant d'appuyer la crémaillère (4) contre le pignon de direction (5), le carter formant une première partie carter (1) et une deuxième partie carter (2) qui forment ensemble des surfaces de liaison (36) orientées dans la direction longitudinale de la crémaillère (4) et destinées à une liaison mutuelle, caractérisé en ce que l'unité pièce de pression (6) est réalisée sous la forme d'une unité précontrainte apte à être desserrée par la désactivation d'un élément d'activation.
(DE) Ein Lenkgetriebe mit einer längsaxial verschiebbar in einem Gehäuse gelagerten Zahnstange (4), mit einem drehbar in dem Gehäuse gelagerten, mit der Zahnstange (4) kämmenden Lenkritzel (5) und mit einer innerhalb des Gehäuses gelagerten Druckstückeinheit (6), mittels der die Zahnstange (4) an das Lenkritzel (5) andrückbar ist, wobei das Gehäuse ein erstes Gehäuseteil (1) und ein zweites Gehäuseteil (2) ausbildet, die in Längsrichtung der Zahnstange (4) ausgerichtete Verbindungsflächen (36) zur Verbindung miteinander ausbilden, ist dadurch gekennzeichnet, dass die Druckstückeinheit (6) als eine vorgespannte Einheit ausgebildet ist, die durch das Lösen eines Aktivierungselements entspannbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)