Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017008931) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ENTFERNEN VON FLEISCHGRÄTEN AUS EINEM FISCHFILET

Pub. No.:    WO/2017/008931    International Application No.:    PCT/EP2016/059777
Publication Date: Fri Jan 20 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Tue May 03 01:59:59 CEST 2016
IPC: A22C 25/16
Applicants: NORDISCHER MASCHINENBAU RUD. BAADER GMBH + CO. KG
Inventors: GOTTSCHALK, Roman
RUSKO, Torsten
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ENTFERNEN VON FLEISCHGRÄTEN AUS EINEM FISCHFILET
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (10), ausgebildet und eingerichtet zum Entfernen von Fleischgräten (11) aus einem vollständig vom Grätengerüst abgetrennten Fischfilet (12), umfassend ein Werkzeug (13) mit einem Klemmmechanismus (14) zum Klemmen und Freigeben einzelner Fleischgräten (11), einen Antrieb (15) zum rotierenden Antreiben mindestens von Teilen des Klemmmechanismus (14), sowie Mittel zum Übertragen der Rotationsbewegung vom Antrieb (15) auf den Klemmmechanismus (14), die sich dadurch auszeichnet, dass der Klemmmechanismus (14) einen rotierend um eine Drehachse (D) antreibbaren Grundkörper (16) umfasst, dem mindestens zwei eine resultierende Mittelachse (M) definierende Klemmbacken (17, 18) zum Klemmen und Freigeben der Fleischgräten (11) zugeordnet sind, wobei die Klemmbacken (11) aufeinander zu und voneinander weg bewegbar ausgebildet und eingerichtet sind, und dass der Antrieb (15) zum Ausüben einer oszillierenden Drehbewegung des Grundkörpers (16) um die Drehachse (D) und damit der Klemmbacken (17, 18) um die Mittelachse (M) ausgebildet und eingerichtet ist. Die Erfindung betrifft weiterhin ein entsprechendes Verfahren.