Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017008893) PALETTE FÜR PFLANZTOPFE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/008893 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/001160
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 06.07.2016
IPC:
A01G 9/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
G
Gartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
9
Anbau von Blumen, Gemüse oder Reis in Behältern, Frühbeeten oder Gewächshäusern
04
Untersetzer für Blumentöpfe
Anmelder:
PÖPPELMANN HOLDING GMBH & CO. KG [DE/DE]; Postfach 1160 49378 Lohne, DE
Erfinder:
ORSCHULIK, Günther; DE
Vertreter:
WISCHMEYER, André; Busse & Busse Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Großhandelsring 6 49084 Osnabrück, DE
Prioritätsdaten:
20 2015 103 641.810.07.2015DE
Titel (EN) PALLETS FOR PLANTING POTS
(FR) PALETTE POUR POTS À PLANTES
(DE) PALETTE FÜR PFLANZTOPFE
Zusammenfassung:
(EN) Plant tray made of plastic, comprising a plurality of compartments (3) designed to accommodate at least one planting pot (2). At least one of the compartments (3) has a bottom with at least one bottom hole (4, 11), said bottom transitioning at the edges into walls (6) of the plant tray (1), forming, on the lower face, a support surface (14) for the plant tray (1), and, on the upper face, at least one support for the planting pot (2). The bottom defines bottom regions of different height with respect to a plane of support as a result of a channel (8) that is formed on the lower face as a watering and/or draining channel. A compartment region which is located immediately above the lower bottom region (7) forming the support surface (14) can be watered and/or drained through the bottom hole (4, 11), the lower bottom region (7) forming at least part of the support. The invention also relates to a system comprising a plant tray.
(FR) Plateau en plastique pour plantes qui comporte une pluralité de compartiments (3) destinés à recevoir au moins un pot à plantes (2), au moins un des compartiments (3) présentant un fond pourvu d’au moins un trou (4, 11), ledit fond se prolongeant au niveau du bord en une paroi (6) du plateau pour plantes (1) et formant du côté inférieur une surface de support (14) pour le plateau à plantes (1) et du côté supérieur au moins un élément d’appui pour le pot à plantes (2) et ledit fond formant des zones de fond de hauteur différente par rapport à un plan de support inférieur en raison de la présence d’au moins un canal (8) inférieur conçu comme canal d’irrigation et/ou de drainage, et une zone de compartiment se trouvant immédiatement au-dessus de la zone de fond (7) inférieure constituant la surface de support (14) pouvant être irriguée et/ou drainée par le trou (4, 11) ménagé dans le fond. Selon l’invention la zone de fond inférieure (7) forme au moins une partie de l’élément d’appui. La présente invention concerne également un dispositif comprenant un plateau pour plantes.
(DE) Pflanzentray aus Kunststoff mit einer Mehrzahl von zur Aufnahme zumindest eines Pflanztopfes (2) ausgebildeten Nutzen (3), wobei zumindest einer der Nutzen (3) einen mit wenigstens einem Bodenloch (4,11) versehenen Boden aufweist, der randseitig in eine Wand (6) des Pflanzentrays (1) übergeht, unterseitig eine Aufstandsfläche (14) für das Pflanzentray (1) und oberseitig wenigstens ein Auflager für den Pflanztopf (2) ausbildet, wobei der Boden durch wenigstens einen unterseitigen als Be- und/oder Entwässerungskanal ausgebildeten Kanal (8) bezüglich einer unteren Aufstellebene unterschiedlich hohe Bodenbereiche ausbildet und ein unmittelbar oberhalb des die Aufstandsfläche (14) ausbildenden, unteren Bodenbereichs (7) befindlicher Nutzenbereich durch das Bodenloch (4,11) be- und/oder entwässerbar ist, wobei der untere Bodenbereich (7) zumindest einen Teil des Auflagers ausbildet, sowie Anordnung umfassend ein Pflanzentray.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)