Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017008886) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES FURNIERS

Pub. No.:    WO/2017/008886    International Application No.:    PCT/EP2016/001096
Publication Date: Fri Jan 20 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Wed Jun 29 01:59:59 CEST 2016
IPC: B27M 3/00
B27L 5/00
Applicants: DAIMLER AG
Inventors: CLAUSS, Sebastian
LAPINSKA, Malwina
SINNER, Michael
Title: VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES FURNIERS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen eines Furniers (10), insbesondere für einen Kraftwagen, bei welchem mehrere Holzschichten (14, 22, 24, 26, 28, 30, 32) übereinander angeordnet und an jeweiligen einander zugewandeten Fügeflächen (18) unter Ausbildung eines Holzblocks (34) aneinander gefügt werden, wonach das Furnier (10) entlang einer senkrecht zu den Fügeflächen (18) verlaufenden Schnittebene aus dem Holzblock (34) abgetrennt wird, wobei die einander zugewandeten Fügeflächen (18) in Form von komplementär ausgebildeten unebenen Oberflächen hergestellt werden.