Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017008799) VORRICHTUNG MIT INTEGRIERTER DREHMOMENTMESSUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/008799 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2016/200307
Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 04.07.2016
IPC:
F16D 48/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
48
Externe Steuerung und Regelung von Kupplungen
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
BERESCH, Eduard; DE
LEHMANN, Christian; DE
GERNER, Armin; DE
WITTMANN, Bernd; DE
VECCHIA, Rocco; FR
MOREL, Sebastien; FR
Prioritätsdaten:
10 2015 213 260.915.07.2015DE
Titel (EN) DEVICE HAVING INTEGRATED TORQUE MEASUREMENT FOR A VEHICLE
(FR) DISPOSITIF À MESURE DE COUPLE INTÉGRÉE POUR UN VÉHICULE
(DE) VORRICHTUNG MIT INTEGRIERTER DREHMOMENTMESSUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) for a vehicle, wherein the device (1) is designed as a clutch device (2), a torsional damper device (6), or a combination of both devices (2, 6), characterized in that a torque sensor (20) that operates without contact is provided in the device (2, 6) in order to determine a torque (1) on the transmission side.
(FR) L’invention concerne un dispositif (1) pour un véhicule, ledit dispositif (1) étant réalisé sous la forme d'un dispositif d’embrayage (2), d'un dispositif amortisseur de vibrations torsionnelles (6) ou d'une combinaison de ces deux dispositifs (2, 6). L’invention est caractérisée en ce qu'un capteur de couple (20) fonctionnant sans contact est placé dans le dispositif (2, 6) de manière à déterminer un couple (1) côté transmission.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) für ein Fahrzeug, wobei die Vorrichtung (1) als eine Kupplungsvorrichtung (2), eine Torsionsdämpfervorrichtung (6) oder eine Kombination aus beiden Vorrichtungen (2, 6) ausgebildet ist, dadurch gekennzeichnet, dass ein berührungslos arbeitender Drehmomentsensor (20) in der Vorrichtung (2, 6) vorgesehen ist, um ein getriebeseitiges Drehmoment (1) zu bestimmen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)