Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005894) ZIEGELPRESSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005894 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/066234
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 08.07.2016
IPC:
B28B 3/08 (2006.01) ,B28B 7/00 (2006.01) ,B28B 7/02 (2006.01) ,B28B 13/06 (2006.01) ,B30B 1/04 (2006.01) ,B30B 11/00 (2006.01) ,B30B 15/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
3
Herstellen geformter Gegenstände aus dem Material unter Verwendung von Pressen; besonders ausgebildete Pressen dafür
02
worin ein Stempel den Druck auf das Material in einem Formraum ausübt; Stempelköpfe von besonderer Form
08
mit zwei oder mehr Stempeln je Form
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
7
Formen; Kerne; Dorne
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
7
Formen; Kerne; Dorne
02
Formen mit verstellbaren Teilen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
13
Zuführen des ungeformten Materials in die Formen oder in die Vorrichtungen zum Herstellen geformter Gegenstände; Entnehmen der geformten Gegenstände aus solchen Formen oder Vorrichtungen
04
Entnehmen der geformten Gegenstände
06
Entfernen der geformten Gegenstände aus den Formen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Pressen mit Stößel, gekennzeichnet durch die Antriebsart, mit unmittelbarer Presskraftübertragung oder solcher durch einfache Druck- oder Zugelemente auf den Stößel oder die Pressenplatte
02
Hebelpressen
04
hand- oder fußbetätigt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
32
Materialabführung an Pressen
Anmelder:
SPERNER, Franz [DE/DE]; DE
Erfinder:
SPERNER, Franz; DE
Vertreter:
DREISS PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Friedrichstraße 6 70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 008 890.409.07.2015DE
Titel (EN) BRICK PRESS
(FR) PRESSE À BRIQUES
(DE) ZIEGELPRESSE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a brick press (10), in particular for cuboid-shaped clay bricks (11), which brick press comprises a variable-volume brick mold (12), which can be filled with the brick material (12) and which has a bottom (13) and a cover (18) that can be put on, and comprises a drive device (26, 27) for pressing the brick material (19) within the brick mold (12) to specified final brick dimensions. According to the invention, the brick mold (12) has stationary, preferably elongate side walls (14, 15), which can be lockably covered by the cover (18), and end walls (16, 17) arranged at both ends, of which at least one end wall (16) can be moved in the longitudinal direction and toward the other end wall (17) by means of the drive device (26).
(FR) L'invention concerne une presse à briques (10), en particulier pour des briques crues rectangulaires (11), comprenant un moule à brique à volume réglable pouvant être rempli de matériau à briques (12), doté d'un fond (13) et d'un couvercle amovible (18), et un dispositif d'entraînement (26, 27) pour compresser le matériau à briques (19) dans le moule jusqu'à obtention des dimensions de brique prédéterminées. Selon l'invention, le moule à brique (12) présente des parois latérales (14, 15) fixes, de préférence allongées par dessus lesquelles le couvercle (18) vient se verrouiller, ainsi que deux parois terminales (16, 17) disposées aux deux bouts, dont au moins l'une (16) est déplaçable longitudinalement en direction de l'autre paroi terminale (17) au moyen du dispositif d'entraînement (26).
(DE) Beschrieben wird eine Ziegelpresse (10), insbesondere für quaderförmige Lehmziegel (11), mit einer mit dem Ziegelmaterial (12) füllbaren und volumenveränderbaren Ziegelform (12), die einen Boden (13) und einen aufsetzbaren Deckel (18) aufweist, und mit einer Antriebsvorrichtung (26, 27) zum Pressen des Ziegelmaterials (19) innerhalb der Ziegelform (12) auf vorgegebene Ziegelendabmessungen. Dabei ist vorgesehen, dass die Ziegelform (12) ortsfeste, vorzugsweise längliche Seitenwände (14, 15), die vom Deckel (18) verriegelbar abdeckbar sind, und beidendig angeordnete Stirnwände (16, 17) aufweist, von denen mindestens eine Stirnwand (16) mittels der Antriebsvorrichtung (26) in Längsrichtung und auf die andere Stirnwand (17) zu bewegbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)