Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005864) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER AUFZUGSANLAGE, STEUERUNGSSYSTEM UND AUFZUGSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005864 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/066161
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 07.07.2016
IPC:
B66B 5/00 (2006.01)
[IPC code unknown for B66B 5]
Anmelder:
THYSSENKRUPP ELEVATOR AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
thyssenkrupp AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
MÜLLER, Jörg; DE
GERSTENMEYER, Stefan; DE
ALTENBURGER, Bernd; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 882.209.07.2015DE
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING A LIFT SYSTEM, CONTROL SYSTEM, AND LIFT SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME D'ASCENSEUR, SYSTÈME DE COMMANDE, ET SYSTÈME D'ASCENSEUR
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER AUFZUGSANLAGE, STEUERUNGSSYSTEM UND AUFZUGSANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for operating a lift system (100) which comprises at least two cars (120, 121) in a lift shaft (110), a first car (120) which is traveling or is meant to travel in the direction of a second car (121) being moved in accordance with a travel curve such that a distance (d) between the first car (120) and the second car (121) can be controlled to an adjustable minimum distance. The invention also relates to a control system (130) for such a lift system (100), and to a lift system (100).
(FR) L'invention concerne un procédé de commande d'un système d'ascenseur (100) comprenant au moins deux cabines (120, 121) dans une ne cage d'ascenseur (110), selon lequel la première cabine (120) qui se déplace ou doit se déplacer en direction d'une seconde cabine (121) est déplacée suivant une courbe de déplacement permettant de régler la distance (d) entre la première cabine (120) et la seconde cabine (121) à une distance minimale sélective, ainsi qu'un système de commande (130) pour un tel système d'ascenseur (100).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer Aufzugsanlage (100) mit wenigstens zwei Kabinen (120, 121) in einem Aufzugsschacht (110), wobei eine erste Kabine (120), die in Richtung einer zweiten Kabine (121) fährt oder fahren soll, anhand einer Fahrkurve derart verfahren wird, dass ein Abstand (d) zwischen der ersten Kabine (120) und der zweiten Kabine (121) auf einen einstellbaren Mindestabstand geregelt werden kann, sowie ein Steuerungssystem (130) für eine solche Aufzugsanlage (100) und eine solche Aufzugsanlage (100).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)