Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017005745) FILTERSCHALTUNG ZUR FILTERUNG EINES EINGANGSSIGNALS EINES ANALOG-DIGITAL-WANDLERS

Pub. No.:    WO/2017/005745    International Application No.:    PCT/EP2016/065856
Publication Date: Fri Jan 13 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Wed Jul 06 01:59:59 CEST 2016
IPC: H03M 1/06
H03M 1/08
H03M 1/36
Applicants: FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH
Inventors: GREWING, Christian
Title: FILTERSCHALTUNG ZUR FILTERUNG EINES EINGANGSSIGNALS EINES ANALOG-DIGITAL-WANDLERS
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Filterschaltung (200) umfassend mindestens einen ersten Filterstrang (210). Der erste Filterstrang (210) eine ersten Eingangsschaltung (10), eine erste Integrationsschaltung (20) und einen ersten Ausgangsschaltung (30) aufweist. Die erste Eingangsschaltung (10) ist eingerichtet, ein Eingangssignal in Abhängigkeit vom Wert des Eingangssignals in mindestens zwei unterscheidbare, erste erststufige Ausgangssignale umzuwandeln, und die erststufigen Ausgangssignale während eines vorgegebenen Zeitraums an die erste Integrationsschaltung (20, 420) weiterzuleiten. Die erste Integrationsschaltung (20) ist eingerichtet, die ersten erststufigen Ausgangssignale der ersten Eingangsschaltung (10) über den vorgegebenen Zeitraum zu integrieren und ein erstes Integrationssignal (25) zu erzeugen. Die erste Ausgangsschaltung (30) ist eingerichtet, das erste Integrationssignal (25) mit einem ersten Ausgangreferenzwert zu vergleichen und ein erstes zweitstufiges Ausgangssignal (35) zu generieren. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein entsprechendes Verfahren zur Filterung.