Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005611) VORRICHTUNG ZUM BELADEN EINES BEHANDLUNGSBEHÄLTERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005611 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065375
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 30.06.2016
IPC:
B01L 3/00 (2006.01) ,B65B 17/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
L
Chemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
3
Behälter oder Schalen für Laboratoriumszwecke, z.B. Laborgeräte aus Glas; Tropfgläser
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
17
Sonstige Maschinen, Vorrichtungen oder Verfahren zum Verpacken von Gegenständen oder Materialien
02
Verbinden von Gegenständen, z.B. Dosen, direkt miteinander zur Erleichterung der Lagerung, des Transports oder des Handhabens
Anmelder:
NETZHAMMER, Eric [CH/CH]; CH
Erfinder:
NETZHAMMER, Eric; CH
Vertreter:
BRAUN, André; CH
Prioritätsdaten:
00968/1503.07.2015CH
Titel (EN) DEVICE FOR LOADING A HANDLING CONTAINER
(FR) DISPOSITIF POUR REMPLIR UN RÉCIPIENT DE TRAITEMENT
(DE) VORRICHTUNG ZUM BELADEN EINES BEHANDLUNGSBEHÄLTERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for loading a handling container via an alpha-beta port system, comprising an alpha port which is arranged such it can move in an axial direction and which can be lowered to the height required for docking on the beta port. For this purpose, the alpha port is arranged such that it can be moved axially by means of a flexible diaphragm.
(FR) Dispositif pour remplir un récipient de traitement par l'intermédiaire d'un système de ports de transfert alpha-bêta, qui comporte un port alpha disposé mobile dans la direction axiale, ledit port alpha pouvant être abaissé à la hauteur nécessaire pour s'arrimer au port bêta. À cet effet, le port alpha est disposé axialement mobile au moyen d'une membrane souple.
(DE) Die Einrichtung zum Beladen eines Behandlungsbehälters über ein Alpha-Beta-Portsystem besitzt einen in axialer Richtung beweglich angeordneten Alpha-Port, der auf die zum Andocken an den Beta-Port erforderliche Höhe absenkbar ist. Dazu ist der Alpha-Port mittels einer flexiblen Membran axial beweglich angeordnet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)