Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005610) DREHTISCH FÜR EINE WERKZEUGMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005610 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065373
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 30.06.2016
IPC:
B23Q 11/12 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
11
Zubehör für Werkzeugmaschinen, um Werkzeuge oder Maschinenteile in betriebsfähigem Zustand zu erhalten oder um Werkstücke zu kühlen; Sicherheitsvorrichtungen, für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet
12
Einrichtungen zum Kühlen oder Schmieren von Maschinenteilen
Anmelder:
FRANZ KESSLER GMBH [DE/DE]; Franz-Kessler-Straße 2 88422 Bad Buchau, DE
Erfinder:
KEIBACH, Bernd; DE
Vertreter:
OTTEN, ROTH, DOBLER & PARTNER MBB; Grosstobeler Strasse 39 88276 Berg/Ravensburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 110 780.503.07.2015DE
Titel (EN) TURNTABLE FOR A MACHINE TOOL
(FR) TABLE TOURNANTE POUR MACHINE-OUTIL
(DE) DREHTISCH FÜR EINE WERKZEUGMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) Proposed is a turntable (1) for a machine tool, wherein a stator unit (7) and a rotor unit (5) that is rotatable at least about a rotation axis (R) are provided, wherein the rotor unit (5) comprises at least one receiving unit (2) for receiving a workpiece, wherein a first bearing unit (8, 9) for mounting the rotor unit (5) in the stator unit (7) is provided, wherein an electromagnetic motor drive (3) for the motorized driving of the rotor unit (5) is provided, said turntable (1) meeting more stringent requirements both with regard to high rotational speeds and at the same time with regard to high rigidity and precision, and is thus usable in particular universally and has good properties with regard to use for turning and at the same time for milling. This is achieved according to the invention in that the rotor unit (5) has, at least in the region of the motor drive (3) and/or of the first bearing unit (8, 9), at least one rotor cooling device (14 to 19), comprising a coolant and at least one cooling surface, for cooling and/or absorbing waste heat from the motor drive (3) and/or the first bearing unit (8, 9).
(FR) L'invention concerne une table tournante (1) pour une machine-outil, une unité formant stator (7) et une unité formant rotor (5) pouvant tourner au moins autour d'un axe de rotation (R) étant présentes, l'unité formant rotor (5) comportant au moins une unité de réception (2) destinée à recevoir une pièce, une première unité de montage (8, 9) étant destinée au montage de l'unité formant rotor (5) dans l'unité formant stator (7), un entraînement motorisé électromagnétique (3) permettant l'entraînement motorisé de l'unité formant rotor (5). Ladite table tournante satisfait des exigences plus élevées à la fois du point de vue de vitesses de rotation élevées et également d'une résistance ou d'une précision élevée et peut donc en particulier être utilisée de manière universelle ou présente des caractéristiques satisfaisantes en ce qui concerne une utilisation pour la rotation et simultanément pour le fraisage. Cet objectif est atteint selon l'invention par le fait que l'unité formant rotor (5) comprend au moins dans la zone de l'entraînement motorisé (3) et/ou de la première unité de montage (8, 9) au moins un dispositif de refroidissement de rotor (14 à 19) comportant un milieu réfrigérant et au moins une surface réfrigérante et destiné à refroidir et/ou à absorber la chaleur évacuée de l'entraînement motorisé (3) et/ou de la première unité de montage (8, 9).
(DE) Es wird ein Drehtisch (1) für eine Werkzeugmaschine, wobei eine Statoreinheit (7) und eine wenigstens um eine Drehachse (R) drehbare Rotoreinheit (5) vorgesehen ist, wobei die Rotoreinheit (5) wenigstens eine Aufnahmeeinheit (2) zur Aufnahme eines Werkstückes umfasst, wobei eine erste Lagereinheit (8, 9) zum Lagern der Rotoreinheit (5) in der Statoreinheit (7) vorgesehen ist, wobei ein elektromagnetischer Motorantrieb (3) zum motorischen Antrieb der Rotoreinheit (5) vorgesehen ist, vorgeschlagen, der höhere Anforderungen sowohl in Bezug auf hohe Drehzahlen und zugleich auf hohe Steifigkeit beziehungsweise Genauigkeit erfüllt und somit insbesondere universell einsetzbar ist bzw. gute Eigenschaften in Bezug auf eine Verwendung zum Drehen und zugleich zum Fräsen aufweist. Dies wird erfindungsgemäß dadurch erreicht, dass die Rotoreinheit (5) zumindest im Bereich des Motorantriebs (3) und/oder der ersten Lagereinheit (8, 9) wenigstens eine ein Kühlmedium sowie mindestens eine Kühlfläche umfassende Rotor-Kühlvorrichtung (14 bis 19) zur Kühlung und/oder Aufnahme von Abwärme des Motorantriebs (3) und/oder der ersten Lagereinheit (8, 9) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)