Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005579) LAGENPAKETKONTAKTIERUNG FÜR ELEKTRISCH BEHEIZBARE WABENKÖRPER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005579 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065181
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 29.06.2016
IPC:
F01N 3/20 (2006.01) ,B01J 35/00 (2006.01) ,B01J 12/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18
gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Regelung
20
besonders ausgerichtet auf katalytische Umwandlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
35
Katalysatoren allgemein, welche durch ihre Form oder physikalischen Eigenschaften charakterisiert sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
12
Chemische Verfahren allgemein zum Umsetzen gasförmiger mit gasförmigen Medien; hierfür besonders angepasste Vorrichtungen
Anmelder:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
HIRTH, Peter; DE
HÄRIG, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 705.207.07.2015DE
Titel (EN) LAYER PACKET CONTACTING FOR ELECTRICALLY HEATABLE HONEYCOMB BODY
(FR) INTERCONNEXION ÉLECTRIQUE DE MODULES MULTICOUCHES DESTINÉS À DES CORPS EN NID D'ABEILLES POUVANT ÊTRE CHAUFFÉS ÉLECTRIQUEMENT
(DE) LAGENPAKETKONTAKTIERUNG FÜR ELEKTRISCH BEHEIZBARE WABENKÖRPER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electrically conductive connection (1) between at least two electrically conductive stacks (2) of at least partially structured, metal films (3), forming a plurality of channels (5) through which a fluid (4) can flow, comprising at least one electrically conductive rod element (6) which passes through the at least two stacks (2), wherein a spacer element (7) is arranged on the at least one rod element (6) and between the at least two stacks (2), via which the two stacks (2) are arranged at a distance from one another, wherein an assembly (8), comprising the at least two stacks (2), the at least one rod element (6) and the spacer element (7), is clamped by at least one clamping element (9).
(FR) L'invention concerne une liaison électriquement conductrice (1) entre au moins deux empilements (2) de feuillards métalliques (3) au moins partiellement structurés, électriquement conducteurs, qui forment une pluralité de canaux (5) à travers lesquels un fluide (4), peut circuler, ladite liaison comprenant au moins un élément électriquement conducteur en forme de barre (6) qui passe à travers lesdits au moins deux empilements (2), un élément de butée (7) étant disposé sur ledit au moins un élément en forme de barre (6) entre lesdits au moins deux empilements (2) et permettant d'espacer les deux empilements (2) l'un de l'autre. Un ensemble (8) comprenant lesdits au moins deux empilements (2), ledit au moins un élément en forme de barre (6) et l'élément de butée (7) est assujetti au moyen d'au moins un élément d'assujettissement (9).
(DE) Die Erfindung betrifft eine elektrisch leitende Verbindung (1) zwischen mindestens zwei elektrisch leitenden Stapeln (2) von zumindest teilweise strukturierten, metallischen Folien (3), die eine Vielzahl von für ein Fluid (4) durchströmbare Kanäle (5) bilden, umfassend mindestens ein elektrisch leitendes Stangenelement (6), das die mindestens zwei Stapel (2) durchdringt, wobei auf dem mindestens einen Stangenelement (6) und zwischen den mindestens zwei Stapeln (2) ein Distanzelement (7) angeordnet ist, durch das die zwei Stapel (2) voneinander beabstandet angeordnet sind; wobei eine Anordnung (8), umfassend die mindestens zwei Stapel (2), das mindestens eine Stangenelement (6) und das Distanzelement (7), durch mindestens ein Spannelement (9) verspannt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)