In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017005571 - STAPELBEHÄLTER

Veröffentlichungsnummer WO/2017/005571
Veröffentlichungsdatum 12.01.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2016/065120
Internationales Anmeldedatum 29.06.2016
IPC
B65D 21/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
21Ineinander oder aufeinander stapelbare oder verbindbare Behältnisse; Behältnisse mit veränderlichem Fassungsvermögen
02Behältnisse, die besonders ausgebildet oder mit Beschlägen oder mit Zusatzeinrichtungen versehen sind, um sie leicht ineinander oder aufeinander stapeln oder miteinander verbinden zu können
CPC
B65D 21/0213
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
21Nestable, stackable or joinable containers; Containers of variable capacity
02Containers specially shaped, or provided with fittings or attachments, to facilitate nesting, stacking, or joining together
0209stackable or joined together one-upon-the-other in the upright or upside-down position
0213Containers presenting a continuous stacking profile along the upper or lower edge of at least two opposite side walls
Anmelder
  • GEORG UTZ HOLDING AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • RITZBERGER, Axel
Vertreter
  • RÖTHER, Peter
Prioritätsdaten
10 2015 110 789.903.07.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STAPELBEHÄLTER
(EN) STACK CONTAINER
(FR) CONTENEUR EMPILABLE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Stapelbehälter zum Transport und Lagern von Gegenständen bestehend aus einem rechteckigen Boden (2) mit von den Bodenrändern vertikal aufsteigenden Seitenwänden (3), wobei die Oberkante (4) der Seitenwände nach außen kragend als Auflagefläche (5) für den den Boden umschließenden ebenfalls nach außen kragenden Rand eines zweiten baugleichen Behälters ausgebildet ist, wobei die Oberseite der Oberkante der Seitenwände und die Unterseite des den Boden umschließenden Randes komplementär zueinander geformt sind, derart, dass im Verlauf des Behälterumfangs Teilflächen der Oberkante bzw. des Randes in ihrem Neigungswinkel unterschiedlich ausgebildet sind, derart, dass die Eckbereiche (5, 5') sowohl der Oberkante als auch des den Boden umschließenden Randes zwischen jeweils zwei aneinander stoßenden Seitenwänden horizontal ausgebildet sind, während zwischen den Eckbereichen die Oberkante bzw. der Rand zumindest stückweise vom Niveau der horizontalen Eckbereichsebene nach außen und unten schräg geneigt ausgebildet sind.
(EN)
A stack container for transporting and storing objects, said stack container comprising a rectangular base (2) with side walls (3) which rise vertically from the base rims, wherein the top edge (4) of the side walls is designed to protrude outward as a support surface (5) for the rim of a second structurally identical container, which rim surrounds the base and likewise protrudes outward, wherein the top side of the top edge of the side walls and the bottom side of the rim which surrounds the base are formed so as to complement one another in such a way that, over the course of the container periphery, partial surfaces of the top edge and, respectively, of the rim are designed with a different angle of inclination, in such a way that the corner regions (5, 5') both of the top edge and also of the rim which surrounds the base are formed in a horizontal manner between in each case two side walls which butt against one another, while, between the corner regions, the top edge and, respectively, the rim are designed such that they are obliquely inclined outward and downward at least in sections from the level of the horizontal corner region plane.
(FR)
L'invention concerne un conteneur empilable destiné au transport et au stockage d'objets, constitué d'un fond rectangulaire (2) présentant des parois latérales (3) s'élevant verticalement des bords du fond. L'arête supérieure (4) des parois latérales est réalisée en porte-à-faux vers l'extérieur sous la forme d'une surface d'appui (5) pour le bord, également en porte-à-faux vers l'extérieur, entourant le fond, d'un deuxième conteneur de structure identique. La face supérieure de l'arête supérieure des parois latérales et la face inférieure du bord entourant le fond sont formées de manière complémentaire l'une à l'autre, de telle manière que, dans le tracé de la circonférence du conteneur, les angles d'inclinaison des surfaces partielles de l'arête supérieure ou du bord sont différents, de telle manière que les zones de coin (5, 5') aussi bien de l'arête supérieure que du bord entourant le fond, entre respectivement deux parois latérales contiguës, sont horizontales, tandis qu'entre les zones de coin, l'arête supérieure ou le bord sont inclinés de manière oblique au moins graduellement du niveau du plan horizontal de la zone de coin vers l'extérieur et vers le bas.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten