Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005539) FORMIERUNG EINER ELEKTRODE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005539 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/064944
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2016
IPC:
H01M 4/38 (2006.01) ,H01M 10/44 (2006.01) ,H01M 10/52 (2006.01) ,H02J 7/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4
Elektroden
02
Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
36
Wahl von Stoffen als aktive Materialien, aktive Massen, aktive Flüssigkeiten
38
von Elementen oder Legierungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
42
Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
44
Methoden für die Ladung oder Entladung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
42
Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
52
Beseitigen von Gasen innerhalb der Sekundärzellen, z.B. durch Absorption
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
ANTONOPOULOS, Byron Konstantinos; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 591.206.07.2015DE
Titel (EN) FORMING AN ELECTRODE
(FR) FORMATION D'UNE ÉLECTRODE
(DE) FORMIERUNG EINER ELEKTRODE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for forming a negative electrode for a lithium-ion cell, comprising the steps of: carrying out first constant-current charging with a first charging current until a first half-cell potential with regard to a reference electrode is reached, carrying out first constant-voltage charging at the first half-cell potential with regard to the reference electrode until a second charging current is reached, carrying out AC voltage excitation or alternating current excitation over a frequency time period, carrying out second constant-current charging with a third charging current until a second half-cell potential with regard to the reference electrode is reached, and carrying out second constant-voltage charging at the second half-cell potential with regard to the reference electrode until a final charging current is reached or until a maximum constant-voltage charging duration is reached.
(FR) Procédé de formation d'une électrode négative pour une pile lithium-ion, comprenant les étapes suivantes : première charge en courant stabilisé avec un premier courant de charge jusqu'à obtention d'un premier potentiel d'électrode relatif par rapport à une électrode de référence, première charge de tension stabilisée dans le cas du premier potentiel d'électrode relatif par rapport à l'électrode de référence jusqu'à obtention d'un deuxième courant de charge, excitation par tension alternative ou excitation par courant alternatif pendant une période de fréquence; deuxième charge en courant stabilisé avec un troisième courant de charge jusqu'à obtention d'un deuxième potentiel d'électrode relatif par rapport à l'électrode de référence, deuxième charge de tension stabilisée dans le cas du deuxième potentiel d'électrode relatif par rapport à l'électrode de référence jusqu'à obtention d'un courant de charge final ou jusqu'à obtention d'un temps de charge en tension stabilisée maximal.
(DE) Verfahren zum Formieren einer negativen Elektrode für eine Lithium-Ionen-Zelle, mit den Schritten, erstes Konstantstromladen mit einem ersten Ladestrom bis zum Erreichen eines ersten Halbzellenpotentials gegen eine Referenzelektrode, erstes Konstantspannungsladen bei dem ersten Halbzellenpotential gegen die Referenzelektrode bis zum Erreichen eines zweiten Ladestroms, Wechselspannungsanregung oder Wechselstromanregung über einen Frequenzzeitraum, zweites Konstantstromladen mit einem dritten Ladestrom bis zum Erreichen eines zweiten Halbzellenpotentials gegen die Referenzelektrode, zweites Konstantspannungsladen bei dem zweiten Halbzellenpotential gegen die Referenzelektrode bis zum Erreichen eines finalen Ladestroms oder bis zum Erreichen einer maximalen Konstantspannungsladedauer.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)