Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005461) TONABNEHMERSYSTEM UND ELEKTRISCH VERSTÄRKBARES SAITENINSTRUMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005461 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/063614
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 14.06.2016
IPC:
G10H 3/18 (2006.01)
G Physik
10
Musikinstrumente; Akustik
H
Elektrophonische Musikinstrumente; Instrumente, bei denen die Töne elektromechanisch erzeugt werden oder mittels elektronischer Generatoren oder bei denen die Töne unter Auslesen eines Datenspeichers synthetisiert werden
3
Instrumente, bei denen die Töne elektromechanisch erzeugt werden
12
mittels mechanischer schwingender Generatoren, z.B. Saiten- oder Schlaginstrumente, deren Töne durch elektromechanische Wandler aufgenommen werden, wobei die elektrischen Signale weiter beeinflusst oder verstärkt und anschließend durch einen Lautsprecher oder eine gleichwertige Einrichtung zu Schall umgeformt werden
14
unter Verwendung mechanisch erregter Schwinger mit Tonabnehmer
18
mit einer Saite, z.B. elektrische Gitarren
Anmelder:
MA, Tobias [DE/DE]; DE
Erfinder:
MA, Tobias; DE
Vertreter:
MÜLLER VERWEYEN PATENTANWÄLTE; Friedensallee 290 22763 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 568.806.07.2015DE
Titel (EN) PICKUP SYSTEM AND ELECTRICALLY-AMPLIFIABLE STRINGED INSTRUMENT
(FR) SYSTÈME CAPTEUR ACOUSTIQUE ET INSTRUMENT À CORDES AMPLIFIABLE ÉLECTRIQUEMENT
(DE) TONABNEHMERSYSTEM UND ELEKTRISCH VERSTÄRKBARES SAITENINSTRUMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pickup system (50) for an electrically-amplifiable stringed instrument (100), comprising a carrier element (4) for a pickup magnet (51) of an electromagnetic pickup (5), wherein said carrier element (4) is L-shaped and can be connected to a bracket (18), the bracket (18) supports a coil (35) with a secondary winding (36) of said electromagnetic pickup (5), and the L-shaped carrier element (4) and the bracket (18) form a primary winding (25) of said electromagnetic pickup (5). The invention also relates to an electrically-amplifiable stringed instrument (100) comprising such a pickup system (50).
(FR) L’invention concerne un système capteur acoustique (50) pour un instrument à cordes (100) amplifiable électriquement, comprenant un élément porteur (4) pour un aimant capteur acoustique (51) d’un capteur acoustique électromagnétique (5). L’élément porteur (4) est réalisé en forme de L et peut être relié à un étrier (18). L’étrier (18) comporte une bobine (35) pourvue d’un enroulement secondaire (36) du capteur acoustique électromagnétique (5), et l’élément porteur en forme de L (4) et l’étrier (18) forment ensemble un enroulement primaire (25) du capteur acoustique électromagnétique (5). L’invention concerne en outre un instrument à cordes (100) amplifiable électriquement équipé d’un tel système capteur acoustique (50).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Tonabnehmersystem (50) für ein elektrisch verstärkbares Saiteninstrument (100) mit einem Trägerelement (4) für einen Tonabnehmermagneten (51) eines elektromagnetischen Tonabnehmers (5), wobei das Trägerelement (4) L- förmig ausgebildet und mit einem Bügel (18) verbindbar ist, wobei der Bügel (18) eine Spule (35) mit einer Sekundärwicklung (36) des elektromagnetischen Tonabnehmers (5) trägt und das L-förmige Trägerelement (4) und der Bügel (18) eine Primärwindung (25) des elektromagnetischen Tonabnehmers (5) bilden. Die Erfindung betrifft ferner ein elektrisch verstärkbares Saiteninstrument (100) mit einem solchen Tonabnehmersystem (50).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)