Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005401) ELEKTRISCHER SCHALTKONTAKT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005401 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/061279
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 19.05.2016
IPC:
H01H 11/04 (2006.01) ,H01H 11/06 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
11
Apparate oder Verfahren, die besonders für die Herstellung elektrischer Schalter ausgebildet sind
04
von Schalterkontakten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
11
Apparate oder Verfahren, die besonders für die Herstellung elektrischer Schalter ausgebildet sind
04
von Schalterkontakten
06
Befestigen der Kontakte am Träger
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
WÖLLMER, Heinz; DE
SCHALLER, Karl-Heinz; DE
SPEIL, Heinz; DE
Prioritätsdaten:
15175612.907.07.2015EP
Titel (EN) ELECTRICAL SWITCHING CONTACT
(FR) CONTACT DE COMMUTATION ÉLECTRIQUE
(DE) ELEKTRISCHER SCHALTKONTAKT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electrical switching contact, comprising a contact carrier (1) and a contact plating (2), which has a contact material (5), and to a method for producing said electrical switching contact. The invention is characterized in that a layer (6) that can be sintered is arranged between the contact material (5) and the contact carrier (1) in order to connect the contact material (5) to the contact carrier (1).
(FR) La présente invention concerne un contact de commutation électrique comprenant un support de contact (1) et un revêtement de contact (2) qui présente un matériau de contact (5), ainsi qu'un procédé pour le réaliser. L'invention se caractérise en ce que, pour permettre la liaison entre le matériau de contact (5) et le support de contact (1), une couche frittable (6) est disposée entre le matériau de contact (5) et le support de contact (1).
(DE) Die Erfindung betrifft einen elektrischen Schaltkontakt mit einem Kontaktträger (1) und einer Kontaktauflage (2), welche einen Kontaktwerkstoff (5) aufweist, sowie ein Verfahren zu dessen Herstellung. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass zur Verbindung des Kontaktwerkstoffs (5) mit dem Kontaktträger (1) eine sinterfähige Schicht (6) zwischen dem Kontaktwerkstoff (5) und dem Kontaktträger (1) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)