Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005259) DEZENTRALES SITZSTEUERUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005259 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2016/200297
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2016
IPC:
B64D 11/06 (2006.01) ,B60N 2/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
D
Ausrüstung für Flugzeuge; Pilotenanzüge; Fallschirme; Anordnung oder Befestigung von Triebwerken oder Übertragungsmitteln für den Antrieb
11
Ausstattung der Passagier- oder Besatzungsräume; Flugdeckinstallation, soweit nicht anderweitig vorgesehen
06
Anordnung oder Ausbildung von Sitzen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
Anmelder:
BÜHLER MOTOR GMBH [DE/DE]; Anne-Frank-Str. 33-35 90459 Nürnberg, DE
DORNIER TECHNOLOGIE GMBH & CO KG; Hallendorfer Str. 11 88690 Uhldingen-Mühlhofen, DE
Erfinder:
SCHLOSSER, Stefan; DE
GRÖLLICH, Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 516.503.07.2015DE
Titel (EN) DECENTRALIZED SEAT CONTROL SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE COMMANDE DE SIÈGE DÉCENTRALISÉ
(DE) DEZENTRALES SITZSTEUERUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a decentralized seat control system (1) for seats (2), comprising multiple seat elements which can be moved linearly or angularly relative to one another and which can be adjusted by intelligent devices (4 to 9), such as electromotive drives (4, 5) and a lumbar drive (7). The aim of the invention is to provide a flexible seat control system which can be adapted to different conditions, in particular different seat geometries and different system environments and system requirements, which operates in an exceptionally reliable manner, is easy to maintain, has a simple design, and is easy to wire, and which requires only a minimum number of different devices, said devices being combinable in different manners. According to the invention, this is achieved by the features of claim 1.
(FR) L'invention concerne un système de commande de siège décentralisé (1) pour des sièges (2) comportant plusieurs éléments de siège mobiles les uns par rapport aux autres de façon linéaire ou angulaire, pouvant être réglés au moyen d'appareils intelligents (4 à 9) tels que des entraînements à moteur électrique (4, 5) et un entraînement d'appui lombaire (7). L'invention vise à mettre en oeuvre un système de commande de siège flexible pouvant être adapté à des situations différentes, notamment à des géométries de siège différentes, des environnements de siège différents et des exigences système différentes, fonctionnant de façon particulièrement fiable, d'entretien simple, de construction et de câblage simples et ne nécessitant qu'un nombre minimal d'appareils différents pouvant être combinés de manière la plus diverse possible. A cet effet, le système selon l'invention présente les caractéristiques de la revendication 1.
(DE) Die Erfindung betrifft ein dezentrales Sitzsteuerungssystem (1) für Sitze (2) mit mehreren relativ zueinander linear- oder winkelbeweglichen Sitzelementen, welche durch intelligente Geräte (4 bis 9), wie elektromotorische Antriebe (4, 5) und Lordosenantrieb (7) verstellbar sind. Aufgabe der Erfindung ist es ein flexibles an unterschiedliche Gegebenheiten, insbesondere unterschiedliche Sitzgeometrien, unterschiedliche Systemumgebungen und Systemanforderungen anpassbares Sitzsteuerungssystem darzustellen, welches außerordentlich zuverlässig arbeitet, einfach zu warten ist, einfach aufgebaut und verkabelt ist und das nur eine minimale Anzahl an unterschiedlichen Geräten benötigt, die in unterschiedlichster Weise miteinander kombinierbar sind. Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß durch die Merkmale des Anspruchs 1 gelöst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)